Deutschland entdecken - Regionen, Städte, Kultur & Aktivitäten

Regionen Städte Kultur Aktivitäten Wellness News facebook

Um Deutschland zu erleben und zu entdecken, bieten sich tausende Möglichkeiten. Jede Region Deutschlands zeichnet sich durch eine eigene Mentalität und besondere Traditionen aus und verzaubert ihre Gäste mit einzigartigen Sehenswürdigkeiten, idyllischen Naturlandschaften und einem großen kulturellen Angebot. Wer einmal eine Entdeckungsreise in Deutschland unternommen hat, wird schnell Gefallen an den zahlreichen Urlaubsmöglichkeiten in der Bundesrepublik finden. Mit www.reisen-deutschland.net möchten wir Ihre Reiselust anregen und Sie davon überzeugen, dass man nicht immer in die Ferne schweifen muss, um einen Traumurlaub zu genießen.

Das Besondere am Deutschland Urlaub ist, dass man Kultur, Natur, Freizeitspaß und Erholung beinah überall bequem miteinander verbinden kann. Lernen Sie faszinierende Ferienregionen des Landes kennen, starten Sie eine virtuelle Reise in die bekanntesten deutschen Städte und informieren Sie sich über deutsche Reisehighlights für Kultur- und Naturliebhaber sowie für Aktivurlauber und Wellness Interessierte.

 

Die schönsten Ferienregionen Deutschlands: Inseln, Naturparks, Flüsse und Seen

Von den Stränden der zahlreichen Inseln Deutschlands und denen an der Ostsee und Nordsee über die weiten fruchtbaren Ebenen im Norden bis hin zu den aufregenden Gebirgslandschaften und den atemberaubenden Gipfeln der Alpen – so vielseitig und abwechslungsreich präsentieren sich die Landschaften Deutschlands. Die Kreidefelsen auf Rügen, die feinsandigen Dünen an der Ostsee, das lilafarbene Meer der Lüneburger Heide und die romantische Sächsische Schweiz mit ihren bizarren Felsenformationen sind nur eine kleine Auswahl der schönsten Ferienregionen Deutschlands. Auch die idyllischen Seen- und Flusslandschaften, darunter die Mecklenburgische Seenplatte, die Donau oder der majestätische Rhein mit seinen Weinhängen, Burgen und Schlössern laden zu erlebnisreichen Reisen durch Deutschland ein. Weiterhin die dichten Wälder des Schwarzwaldes und anderer Mittelgebirge, dazu die herrliche Berg- und Wiesenlandschaft des Allgäus und der unbeschreiblich schöne Ausblick von den Bergen der Bayrischen Alpen und vieler weiterer Gipfel im Alpenvorland – an Naturschönheiten mangelt es Deutschland keineswegs und alle wollen von Ihnen entdeckt werden!

 

Städtereisen: Spannende Metropolen und historische Kulturstädte

In pulsierenden Metropolen wie Berlin, München, Hamburg, Frankfurt am Main und Düsseldorf tobt das Leben: In zahllosen Bars, Kneipen und Diskotheken kann man die Nacht zum Tag machen, wobei insbesondere die Szeneviertel mit extravaganten Läden und einer lebendigen Kulturszene locken. Selbsternannte Fashion Victims können sich in den Boutiquen und Läden der angesagten Shoppingmeilen in den deutschen Städten so manchen Traum erfüllen. Vor allem aber beherbergen die deutschen Metropolen einzigartige Sehenswürdigkeiten und kulturelle Schätze aus allen Epochen. Nicht gerade wenige von ihnen gehören zum Welterbe der UNESCO, so etwa die Rolandstatue in Bremen oder die 20er Jahre Siedlungen in Berlin. Nürnberg lockt derweil mit seiner mittelalterlichen Altstadt, Kassel begeistert seit jeher als Stadt der Hochkultur, während im grünen Elbflorenz Dresden der berühmte Canalettoblick alle Kostbarkeiten der Altstadt einfängt.

Wahre Schmuckstücke offenbaren sich Reisenden vor allem in den historischen Städten Deutschlands, darunter Trier mit den antiken Kaiserthermen und der Porta Nigra, Bayreuth mit seinen Schloss Fantaisie und dem zugehörigen Landschaftspark, Quedlinburg im Harz mit den markanten Fachwerkhäusern und Koblenz im Mittelrheintal mit der Festung Ehrenbreitstein. Die Liste der sehenswerten Kulturstädte, die mit ihren malerischen Altstädten und einzigartigen Stadtensembles bestechen, ließe sich endlos weiter führen. Eine Auswahl der schönsten Ziele für Städtereisen in Deutschland möchten wir Ihnen auf unserem Portal genauer vorstellen. Ihre architektonischen Schmuckstücke, ihre gemütlichen Cafés und Restaurants und die Beschaulichkeit des Alltagslebens versprechen erholsame wie unvergessliche Urlaubstage.

 

Kultur und Natur im Deutschland Urlaub genießen

Viele Touristen aus der ganzen Welt kommen nach Deutschland, um die weltberühmten Sehenswürdigkeiten des Landes zu erkunden. Dass man dabei auf die verschiedensten Kultur- und Naturschätze stößt, sorgt für einen abwechslungsreichen Urlaub. Einige der sehenswerten Burgen und Schlösser des Landes wollen wir Ihnen ebenfalls nicht vorenthalten und laden Sie daher herzlich zu einem Rundgang in der Burg Hohenzollern in der Schwäbischen Alb, im Heidelberger Schloss, dem Schloss Linderhof im Oberammergau, dem Schloss Charlottenburg in Berlin und vielen weiteren prachtvollen Residenzen ein. Auch die liebevoll gepflegten Parks und Gärten sind eine wahre Augenweide und ein Beispiel für erlesene Gartenkünste. Ideal für einen Wochenendausflug sind etwa das Gartenreich in Dessau-Wörlitz, der Fürst Pückler Park in Bad Muskau, der Luisenpark in Mannheim oder der Barockgarten in Großsedlitz. Ebenso empfiehlt sich eine Weinreise durch Deutschland, wobei der Süden Deutschlands und das größte Weinbaugebiet Deutschlands, Rheinhessen, zu den besonders beliebten Zielen gehören.

Eine Reise zu den UNESCO Welterbestätten Deutschlands

Deutschland zählt zu den Ländern mit den meisten UNESCO Weltkulturerbestätten. So zeugen über dreißig Welterbestätten im Norden, Süden, Osten und Westen Deutschlands, aus Geschichte und Gegenwart, von architektonischen Meisterleistungen und großen geschichtlichen Ereignissen, die Deutschland und Europa prägten. Wie wäre es also mal mit einem Ausflug zum Kölner Dom, einem Besuch in der Lübecker Altstadt oder einer Besichtigung der Gedenkstätten zur Weimarer Klassik? Mit dem Titel UNESCO Weltkulturerbe wurden weiterhin die prähistorische Fundstätte Grube Messel, antike Zeugnisse wie der Römische Grenzwall Limes, beeindruckende Sakralbauten wie der Aachener Dom, berühmte Klosteranlagen wie das Kloster Maulbronn, prächtige Schlösser wie Sanssouci in Potsdam und natürlich die malerischen Altstädte von Bamberg, Stralsund und anderen Städten ausgezeichnet. Auch Zeugnisse der Moderne wie die Zeche Zollverein in Essen und die Bauhausstätten von Dessau und Weimar sowie einzigartige Naturlandschaften wie das Wattenmeer und das Mittelrheintal galten der UNESCO als einzigartige und schützenswerte Zeugnisse.

Deutschlands Kulturlandschaft entdecken

Deutschlands facettenreiche Kulturlandschaft können Sie schließlich auch in den zahlreichen renommierten Museen bestaunen, darunter das Deutsche Museum in München, das Historische Museum in Berlin, das Museum der bildenden Künste in Leipzig, das Deutsche Meeresmuseum in Stralsund und das Filmmuseum in Potsdam. Auf den berühmten Theaterbühnen Deutschlands erleben Sie Inszenierungen alter und neuer Stücke, über welche man in aller Welt spricht. Wie wäre es also mit einem unvergesslichen Abend im Deutschen Theater in Berlin, im Hamburger Schauspielhaus oder im Weimarer Nationaltheater. Oder aber Sie entdecken den Kulturreichtum im Land der Dichter und Denker, indem Sie den Spuren berühmter deutscher Dichter wie der Gebrüder Grimm, Goethe und Schiller folgen.

 

Ideen und Ziele für Aktivurlauber in Deutschland

In allen Teilen Deutschlands finden Reisende vielfältige Sport- und Freizeitmöglichkeiten. Auf Wanderungen und Radtouren begegnen Sie der heimischen Tier- und Pflanzenwelt und lernen das beschauliche Leben vieler kleiner Dörfer und Städte mit ihren historischen Ortskernen kennen. Wer sein Bündel geschnürt hat, kann sich mit Freunden aufmachen und einen der berühmten Deutschland Wanderwege wie dem Rothaarsteig im gleichnamigen Gebirge, dem Rennsteig in Thüringen und den Malerweg im Elbsandsteingebirge und der Sächsischen Schweiz erkunden. Oder er schwingt sich auf den Sattel und fährt einen der Flussradwege von Main, Rhein, Donau und Elbe entlang, oder lernt das Altmühltal, die Deutsche Weinstraße oder die 100-Schlösser-Route per Drahtesel kennen und lieben. Fans des Motorrad- und Autosports können ihr Fahrtalent im Übrigen auf dem Nürburgring, dem Hockenheim-Ring, auf den Strecken des ADAC Fahrsicherheitszentrum in Lüneburg und auf anderen Rennstrecken Deutschlands trainieren und ausreizen.

Auch die Wasserratten kommen hierzulande selbstverständlich nicht zu kurz. Beliebte Reviere für Taucher sind unter anderem der Bodensee, der Steinbruch Diez und der Messinghausener See. Auch Wracktauchen in der Ostsee ist ein Erlebnis für sich. Für den Segelurlaub in heimischen Gefilden bietet sich etwa der Ammersee, Chiemsee und Starnberger See an. Wieder zurück auf festem Boden empfiehlt sich auch eine entspannte Partie Golf. Den gepflegten Rasen hierfür stellen einige der renommierten Golf Clubs des Landes zur Verfügung, etwa der G & LC Berlin-Wannsee, Winston Golf, der Golf Club St. Leon-Rot und viele andere. Sportliche Höchstleistungen kann die Damen- und Herrenwelt schließlich auch bei der Jagd nach der neusten Mode, dem schönsten Schmuck und anderen Kostbarkeiten vollbringen. Die besten Shoppingmeilen hierfür, mit renommierten wie extravaganten Geschäften und Boutiquen, findet man etwa mit der Kaufinger Straße in München, der Königsallee in Düsseldorf, dem Kurfürstendamm in Berlin oder dem Schnoor-Viertel in Bremen.

Familien freuen sich über die Idylle der Reiterhöfe, Ferienhöfe und Bauernhöfe auf dem Lande. Aber auch die zahlreichen Freizeitparks im Süden, Norden, Westen und Osten der Republik haben ihren Reiz, so etwa der Serengeti-Park in Niedersachsen, der Holiday-Park in der Pfalz, der Legoland Deutschland Freizeitpark in der nähe von Augsburg oder das Erlebnisbad Tropical Islands in Brandenburg. Die großen und kleinen Sternengucker laden derweil die großen Planetarien der Republik ein, wo sie mehr über die Sterne, die Planeten und dem Universum erfahren.

Zur Winterzeit locken die kleinen und großen Skigebiete der Mittelgebirge, etwa im Schwarzwald, der Rhön und dem Westerwald, aber natürlich laden auch die Skiregionen der Bayrischen Alpen, in Garmisch-Patenkirchen, in Berchtesgaden und Bayrischzell zum ausgelassen Pistenvergnügen ein.

 

In Deutschland entspannen: Kurorte, Bäder und Thermen

Wellnessurlaub ist einer der Trends des 21. Jahrhunderts. Setzen Sie in Ihrem Urlaub voll und ganz auf Entspannung und genießen Sie einen schönen Aufenthalt in den deutschen Kurorten und Kurbädern. Ob für einen Wochenendausflug oder auch für länger – In Deutschland findet man in beinah allen Landesteilen schöne Wellnesstempel sowie erstklassige Bäder und Thermen, die sich nicht selten inmitten einer herrlichen Naturlandschaft befinden und Sie zu weiteren Reisen in die deutschen Ferienregionen einladen. Angefangen von den Dreikaiserbädern an der Ostsee über Winterberg und Bad Zwischenhahn bis hin zu den zahlreichen Kurorten und Kurbädern im Freistaat Bayern, dem beliebtesten Wellness Reiseziel in Deutschland – Bei diesem umfangreichen Angebot ist sicher für jeden etwas dabei. Beim Besuch von Bädern wie der Ostseetherme, dem Familien- und Sportbad nautimo oder der Rhein-Main-Therme kommen auch Familien voll und ganz auf Ihre Kosten. Zur Erfrischung im kühlen Nass gesellen sich Sauna, Massagen und ein heißes Bad im Whirlpool. Für die Kinder stehen vielerorts Wasserrutschen, Kinderschwimmbecken und Sportbereiche bereit.

 

NEWS: Deutschland Tourismus auf Rekordjagd

Reiseziel Schloss NeuschwansteinWie das Statistische Bundesamt mitteilte, kann die deutsche Tourismusbranche wieder einen neuen Rekord feiern. Bereits zum fünften Mal in Folge gibt es ein Rekord-Hoch bei den Übernachtungszahlen. Zudem wächst die Zahl der Reisegäste aus dem Ausland wieder schneller, aber auch deutsche Bundesbürger unternehmen weiter regelmäßig Reisen in Deutschland. (13.08.2014)

Weiter zu den Reisenews

REISEZIELE
»Deutschland Reisen
  »Regionen
  »Städte
  »Kultur
  »Aktivitäten
  »Wellness