Aktivitäten » Motorsport » ADAC FSZ Lüneburg

Fahrspaß im ADAC Fahrsicherheitszentrum Lüneburg

Verkehrssicherheit sollte das oberste Ziel aller Auto- und Motorradfahrer sein. Ob im Rennsport oder beim täglichen Fahrzeugverkehr auf deutschen Straßen – man muss den fahrbaren Untersatz im Griff haben. Allen Motorsportfans, die sich im Urlaub ein besonderes Erlebnis gönnen wollen, ist ein Ausflug in die Lüneburger Heide zu empfehlen. Hier gibt es gleich mehrere Ziele, die es sich anzusteuern lohnt. Das ADAC Fahrsicherheitszentrum (FSZ) Lüneburg in der Ortschaft Embsen bietet Privat- und Geschäftskunden interessante Trainings an. Dabei lernt man, Auto und Motorrad in besonders heiklen Situationen sicher zu steuern.

Zur rund 21 Hektar großen Fläche des Geländes gehört eine riesige Trainingsfläche. Unter den deutschlandweiten Fahrsicherheitszentren gehört das FSZ Lüneburg zu den modernsten. Dank innovativer Technologien und bester Ausstattung wird Besuchern ein ganz besonderes Fahrerlebnis beschert – und das immer im Zeichen der Verkehrssicherheit. Als eines der modernsten Fahrsicherheitszentren Norddeutschlands setzt das ADAC Fahrsicherheitszentrum Lüneburg immer wieder Maßstäbe. Neben den verschiedenen Modulen auf der Trainingsfläche können sich Auto- und Motorradfahrer auch auf einem Rundkurs, dem Off-Road- oder Trial-Kurs beweisen. Schwierige Bergstrecken, verwinkelte Kurven, herausfordernde Buckelpiste und noch so einiges mehr bereiten unbegrenzten Fahrspaß. Bereits nach kurzer Zeit zeigt sich, wer der Herr seines Fahrzeugs ist und auch die verzwicktesten Fahrstrecken meistert. Außerdem ist das ADAC Fahrsicherheitszentrum Lüneburg mit einer Kartbahn und einem großen Kerngebäude mit Büro- und Seminarräumen, einer Werkstatt sowie Gastronomiebetrieb ausgestattet.

Das FSZ Lüneburg bietet Sicherheitstrainings für alle Fahrzeugklassen an. Vom Zweirad über Kleinwagen und Kombi bis hin zu Bus und LKW – jedes Fahrzeug findet hier die passende Herausforderung. Sachkundige Trainingsleiter stehen dabei immer mit Rat und Tat zur Seite und kennen sich auch mit Fahrzeug-Spartipps hervorragend aus. Wie spare ich Kraftstoff? Wie komme ich bei Aquaplaning oder Glatteis sicher ans Ziel? Was tun bei Reifenverschleiß? Die Profis im Fahrsicherheitszentrum kennen sich mit all Ihren Fragen bestens aus. Seit 2004 ist das ADAC Fahrsicherheitszentrum ein Anziehungspunkt der Gemeinde Embsen. Lassen Sie sich vom vielfältigen Angebot des Zentrums überraschen.

ADAC Fahrsicherheitszentrum
Hansa GmbH & Co.KG
ADAC-Straße 1
21409 Embsen