Aktivitäten » Freizeitparks » Autostadt

Autostadt Wolfsburg - ein einzigartiger Themenpark-Ausflug

Das niedersächsische Wolfsburg ist nicht nur der Sitz des Volkswagen-Konzerns, sondern auch eine Autostadt durch und durch. In der sechstgrößten Stadt Niedersachsens befindet sich ein einzigartiger Themenpark: die Autostadt. Als Erlebnis- und Kompetenzzentrum konzipiert, beschäftigt sich der Themenpark mit allem, was Autos betrifft und bezieht dabei die Volkswagen AG geschickt ein. Besucherzahlen im zweistelligen Millionenbereich zeigen das große Interesse an der Autostadt. Mit einem interessanten Museum, dem angeschlossenen Erlebnispark, zahlreichen Pavillons bekannter Automarken und vielem mehr verbringen Auto-Fans hier einen unvergesslichen Tag, den man beispielsweise mit einem Autokauf verbinden kann.

Die Autostadt befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Volkswagenwerk und ist auch von der Wolfsburger Innenstadt nicht weit entfernt. Das 25 Hektar große Gelände, zudem neben interessanten Ausstellungsflächen und spannenden Attraktionen auch ein Ritz-Carlton Hotel gehört, präsentiert die ganze Vielfalt des Auto- und Fahrzeugmarktes und lässt dabei die Freuden eines herkömmlichen Freizeitparks nicht aus. So hat sich die Autostadt vor allem in den letzten Jahren als mondäner Veranstaltungsort entwickelt. Das Festival für zeitgenössischen Tanz findet im Rahmen der Movimentos Festwochen bereits seit mehreren Jahren auf dem Gelände statt. Im Sommer sind Gäste von der mobilen Wasserfontänen-Show fasziniert, die Jahr für Jahr mit spannenden Themen gestaltet und musikalisch untermalt wird.

Zu den Attraktionen der Autostadt gehören das KonzernForum, das ZeitHaus, der Dufttunnel, die MarkenPavillons und das moderne VW-Kundencenter für den Neuwagenkauf. Das KonzernForum gehört zu den umfassendsten Ausstellungen zum Thema Automobil. Mit Kino und Flugsimulator bleibt die Reise durch die Autogeschichte immer spannend. Bei Besuch des ZeitHaus entdeckt man Karosserien aus dem 19. Jahrhundert. Der Benz Patent-Motorwagen Nummer 1 (1886) gehört zu den beliebtesten Ausstellungsstücken. Der vom Künstler Olafur Eliasson entwickelte Dufttunnel verleiht dem Gelände der Autostadt ein besonders schönes Antlitz. Beim Flanieren durch den 15 Meter langen Tunnel kann man die bereits gesammelten Eindrücke vom Freizeitparkbesuch erst einmal sacken lassen bevor die Reise durch die Welt der Automobile in den MarkenPavillons von VW fortgesetzt wird. In sieben Ausstellungspavillons werden Volkswagen Nutzfahrtzeugen, Volkswagen selbst, die Marken Audi, Seat, Škoda und Lamborghini sowie die Premium-Marken Bugatti und Bentley präsentiert.

Beim Besuch der Autostadt in Wolfsburg kommt auch das leibliche Wohl nicht zu kurz. Zahlreiche Restaurants, ein Wiener Kaffeehaus und andere Imbissmöglichkeiten laden dazu ein, einen ganzen Tag lang in die Autostadt einzutauchen.

Autostadt GmbH
StadtBrücke
38440 Wolfsburg