Wellness » Kurorte » Bad Füssing

Kurreisen und Urlaub in Bad Füssing - Ferienziele Deutschland

Eine Reise nach Bad Füssing führt Sie mitten ins Niederbayerische Bäderdreieck. In dieser Region zählen Entspannung für Körper und Seele sowie aktive Erholung zu den Urlaubsaktivitäten. Die Gemeinde im Landkreis Passau ist ein ausgezeichneter Kurort und bietet durch seine Lage am Inn und in der Landschaft der Pockinger Heide eine atemberaubende Naturumgebung. Genießen ist im niederbayerischen Bäderdreieck ein Leichtes. Neben Bad Füssing zählen auch Bad Birnbach und Bad Griesbach im Rottal zu den besten deutschen Kurorten.

Der aktive Kurbetrieb von Bad Füssing begann bereits in den 1950er Jahren. Die Thermalquellen der Bäderstadt sind seitdem Grundlage zahlreicher Kur- und Wellness-Anwendungen. Gelenk- und Stoffwechselkrankheiten werden durch das bis zu 56 Grad warme Wasser aus den Thermalquellen nachweislich geheilt. Der Rückgriff auf die Heilkräfte des Thermalwassers wird außerdem zur Rehabilitation empfohlen, wobei auch die schöne Urlaubskulisse Bad Füssings zum Erholungsfaktor beiträgt. Ob Rheuma-Beschwerden, Wirbelsäulenerkrankungen oder Herz-Kreislauf-Störungen – eine bessere Heilkraft als die Natur kann es nicht geben und in Bad Füssing werden Sie von hervorragendem Personal betreut. Neben renommierten Kureinrichtungen zeichnet sich Bad Füssing durch drei Thermen aus, die jeweils unterschiedliche Freizeit- und Erholungsoasen bieten. In Therme I mit eigener Saunalandschaft (Saunahof) wird das Wasser der Bad Füssinger Thermalquelle genutzt, sodass sie bereits beim bloßen Schwimmen in den Genuss der Heilkräfte kommen. Mit der Europa Therme Bad Füssing wurde auf einer 3000 Quadratmeter großen Fläche eine einzigartige Bade- und Wellnesslandschaft geschaffen. Beeindruckend ist auch der Besuch es Johannesbads, das aus einer eigenen Heilquelle gespeist wird. Wellness für Körper und Seele bieten auch die biovital® Bewegungsparcours, die in Bad Füssing zum Thema Fit und Gesund konstruiert wurden. Bewegung wird hier zum Erlebnis, sodass man sich - beinah ohne es zu merken - gesund trimmen kann.

Wer nach dem Glück mit erstklassigen Wellness- und Kureinrichtungen auch auf das Glück im Spiel setzen möchte, kann die Spielbank Bad Füssing besuchen. Zudem ist die Bäderstadt der ideale Ausgangspunkt, um das niederbayerische Bäderdreieck zu erkunden und dabei der schönen Natur hinzugeben. Beliebte Ziele im Dreiländereck Deutschland-Österreich-Tschechien laden dazu ein, den Urlaub beispielsweise mit einem Besuch in Passau oder Salzburg in kultureller Hinsicht zu bereichern.