Regionen » Nordseeküste » Dangast

Ferien im Nordseebad Dangast: Kultur Freizeit und Strände

Dangast

In Dangast genießen Sie einen ungetrübten Blick aufs Meer und eine Landschaft, die schon einige Maler zu neuen Meisterwerken inspirierte. Als ältestes Heilbad an der Nordseeküste weiß das verträumte Fischerdörfschen seine Gäste nach allen Regeln der Kunst zu verwöhnen, aber auch mit einem abwechslungsreichen Kulturleben zu unterhalten.

Das Nordseeheilbad Dangast liegt am Jadebusen und damit am südlichsten Punkt der niedersächsischen Nordsee. Während der Flut können Sie sich in die rauen Wellen der Nordsee stürzen und die wohltuende Erfrischung genießen. Während der Ebbe lädt das Meeresschwimmbad DanGastQuellbad zum Badevergnügen ein. Oder aber Sie nutzen die Gelegenheit, um zu Fuß die einzigartige Wattlandschaft zu erkunden. Ein fachkundiger Führer bringt Sie sogar bis zum Arngaster Leuchtturm, der sich mitten im Jadebusen befindet. Außerdem erfahren Sie in der alten Dorfschule allerlei Wissenswertes und Interessantes über das Niedersächsische Wattenmeer.

Die tiefblaue Nordsee, die saftigen Wiesen und die gesunde Luft in Dangast bieten die besten Voraussetzungen für einen längst überfälligen Erholungsurlaub. Die Massagen, Aromabäder, Solebäder, Saunen, Yogakurse und Entspannungsübungen der Kurpraxen tun ihr Übriges, damit Sie Ihr gesundes Wohlbefinden wieder finden.

Aber auch das sportliche Freizeitvergnügen kommt Ihrer Gesundheit zu Gute. Hierfür hält Dangast einige Möglichkeiten bereit, etwa Surfen, Segeln und Wasserski für die Wasserraten unter Ihnen. Zu Lande galoppieren Sie auf Pferden durch die angrenzenden Wälder, skaten auf den Fahrradwegen oder spielen bis zum Sonnenuntergang Minigolf.

Von Dangast aus können Sie Ausflüge zu den nahe gelegenen Städten Oldenburg und Wilhelmshaven unternehmen. In der Stadt Varel lohnt sich unter anderem ein Blick ins Museum für Kuriositäten und Seemannslegenden, welches sich direkt am romantischen Hafen befindet. In der weiteren Umgebung entdecken Sie noch viel mehr, so etwa das Museumsdorf Cloppenburg, den Tier- und Freizeitpark Jaderberg sowie das Schlossmuseum Jever. Einige Reedereien bieten zudem Schifffahrten zur Insel Helgoland an.