Aktivitäten » Freizeitparks » Filmpark Babelsberg

Filmpark Babelsberg: Freizeittipp für Brandenburg Urlaub

Sie sind ein treuer Fan der alten DEFA-Märchen und lieben Film und Fernsehen? Dann ist ein Ausflug in den Filmpark Babelsberg in Potsdam genau die richtige Freizeitaktivität. Etwa von April bis Oktober können Filmparkbesucher verschiedene Themenbereiche erkunden und sich von zahlreichen Attraktionen und interessanten Showprogrammen begeistern lassen. Der Filmpark, der auf dem Gelände des Filmstudios Babelsberg errichtet wurde, erzählt dabei Geschichten aus verschiedenen Filmen, bietet Fahrgeschäfte für den Freizeitspaß, ein spannendes 4D-Actionkino, gastronomische Angebote und vieles mehr.

Der Filmpark Babelsberg gilt als älteste Filmstadt in Europa. Bei einem Ausflug in den Themenpark sollte man sich viel Zeit für die einzelnen Programmpunkte nehmen und auch den Besuch von Shows einplanen. Begehrt sind Stuntshow und Filmtiershow, aber auch die Rundfahrt durch die Babelsberger Medienstadt im Rahmen der Studiotour ist unverzichtbar. Filmrequisiten, Drehorte aus Film und Fernsehen sowie der eine oder andere Blick auf Stars und Sternchen sind dabei Highlights, an die man sich noch lange erinnert. Einzigartig ist auch das Sandmann-Haus, wo sich alles um die berühmten Gute-Nacht-Grüße des Sandmännchens dreht. Im gläsernen Studio kann man dabei die Entstehung der Sandmännchen-Filme beobachten und eine Zeitreise durch die Sandmann-Geschichten unternehmen.

Wer zwischen den Attraktionen des Filmparks eine kleine Pause braucht, kehrt am besten im Erlebnisrestaurant Prinz Eisenherz ein. Danach geht es weiter in die Westernstadt, die Mittelalterstadt oder zum U-Boot Boomer, wo man eine spektakuläre, simulierte Unterwasserfahrt mit der legendären Filmkulisse unternehmen kann. Märchenhaft wird es beim Besuch der Gärten des Kleinen Muck, die den DEFA-Filmklassiker erneut lebendig machen. Kleine Gäste genießen die Spielewelt, toben auf dem Dschungel-Abenteuerspielplatz oder lassen sich vom ersten deutschen Kinderradio, Radio TEDDY, begeistern.

Nach einem spannenden Tag im Filmpark Babelsberg bietet es sich an, die Städte Potsdam und Berlin näher zu erkunden. Vom bekannten Medienstandort Babelsberg mit Filmpark, Filmstudio und dem Sitz des RBB sowie der Hochschule für Film und Fernsehen Potsdam ist es nur ein Katzensprung nach Potsdam und das angrenzende Berlin, wo man den Urlaub mit vielen weiteren Programmpunkten füllen kann.

Filmpark Babelsberg GmbH
August-Bebel-Straße 26-53
Besuchereingang: Großbeerenstraße
14482 Potsdam