Regionen » Flüsse und Seen

Seen und Flüsse in Deutschland - Urlaubsideen und Freizeittipps

Flüsse Und SeenElbe Rhein Mosel Donau Walchensee Edersee Chiemsee Altmühlsee Plöner See Stechlinsee Bodensee Wannsee Steinhuder Meer Ammer See Starnberger See Tegernsee Fränkisches Seenland

Die Flüsse und Seen in Deutschland versprechen nicht nur Erfrischung an heißen Sommertagen und freudiges Vergnügen für alle Wassersportler. Vielmehr wollen auch die idyllischen Landschaften und kulturellen Sehenswürdigkeiten ringsherum entdeckt werden.

Von ihrer Quelle im tschechischen Riesengebirge schlängelt sich die Elbe bis hinauf zur Nordsee. Vom sächsischen Schöna aus kann man dem mächtigen Strom sogar bis zu seiner Mündung bei Cuxhaven auf dem Elberadweg folgen und all die herrlichen Sehenswürdigkeiten bewundern, die die Uferlandschaft säumen. Angefangen bei Schloss Pilnitz und den Dresdner Elbschlössern über dem UNESCO-Welterbe Gartenreich Dessau-Wörlitz bis hin zur Hansestadt Hamburg reicht die Vielfalt kultureller Attraktionen. Auch der Vater Rhein, der in den Schweizer Alpen entspringt und sich seinen Weg bis zur Nordsee bahnt, ist an kulturellen und landschaftlichen Schätzen reich gesegnet. So versprechen beispielsweise das UNESCO-Welterbe Oberes Mittelrheintal und der sagenumwobene Fels Loreley unvergessliche Natureindrücke, während die unzähligen Burgen, Schlösser und Klöster entlang des Rheins viele Geschichten aus ihrer spannenden Vergangenheit zu berichten haben.

In den Rhein mündet in der Stadt Koblenz der Fluss Mosel. In den Vogesen Frankreichs entspringend, zaubert die Mosel eine wunderschöne Flusslandschaft in die Natur, die sich vor allem durch ihre ihre malerischen Flussschleifen und Weinberge auszeichnet. Aber auch die an der Mosel liegenden Kulturstädte wie Trier und Cochem begeistern mit altertümlichen Sehenswürdigkeiten ihre Besucher. Mittelalterfans freuen sich zudem auf abenteuerliche Burgeroberungen, wie etwa der imposanten Burg Eltz. Gewaltig und bezaubernd zugleich präsentiert sich schließlich auch die Donaulandschaft. Beispielhaft für die vielen Höhepunkte entlang des mächtigen Stroms seien der Donaudurchbruch, der Naturpark Altmühltal, die monumentale Gedenkstätte Wallhalla, die Mittelalterstadt Regensburg und die Barockstadt Passau genannt.

Das Land Bayern verwöhnt seine Gäste nicht nur mit dem Anblick des herrlichen Alpenpanoramas, sondern es verzaubert auch mit einer ganzen Reihe malerischer Seen, an denen man es sich in den heißen Sommertagen gut gehen lassen und sogar Kultur genießen kann. Der Altmühlsee im gleichnamigen Naturpark, das wunderschöne Starnberger Fünf-Seen-Land, der idyllische Tegernsee, der türkisfarbene Bergsee Walchensee, der Chiemsee mit seinen drei Inseln sowie die weitläufige Fränkische Seenlandschaft sind wohl mit die bekanntesten Ferienziele des Südens. Dennoch sticht der majestätische Bodensee samt seiner reizvollen Umgebung unter ihnen besonders hervor, wofür nicht zuletzt auch seine besondere Lage im Drei-Länder-Eck Deutschland, Schweiz und Österreich verantwortlich ist.

Als wahres Wassersportparadies präsentiert sich in Niedersachsen das Steinhuder Meer, ein riesiger See, der unweit von der Landeshauptstadt Hannover liegt und von einem landschaftlich abwechslungsreichen Naturpark umgeben ist. Segler, Surfer, Taucher, Kanuten und Schlauchbootfahrer fühlen sich hier ebenso wohl wie Familien mit Kindern, die hier unbesorgt plantschen und die Badeinsel erobern können. Das gleiche gilt für einen Bade- und Familienurlaub am Edersee, der vielfältige, Freizeitaktivitäten und Wandermöglichkeiten im umliegenden Nationalpark Kellerwald bereit hält. 

Unvergesslich schön präsentiert sich auch der von Theodor Fontane in seinen Werken verewigte Stechlinsee in Brandenburg. Als Großer Stechlin ist er einer von über hundert Seen, die den waldreichen Naturpark Stechlin-Ruppiner Land auszeichnen und die für ihre hervorragende Wasserqualität bekannt sind. Ein perfektes Ziel also für einen Wochenendausflug im Sommer. Den Plöner See dagegen finden Wanderer und Radtouristen auf ihrer Entdeckungsreise durch die Schleswig-Holsteinische Schweiz, welche zu den beliebtesten Erholungsgebieten des Nordens zählt und mit der Stadt Plön zudem eine wahre Rokoko-Perle vorzuweisen hat. Last but not least sei noch der Wannsee in der Metropole Berlin erwähnt, der mit einem über 100 Jahre alten Strandbad beeindruckt und in dessen Nähe eine Reihe von geschichtsträchtigen Bauwerken zu bewundern sind.

REISEZIELE
»Deutschland Reisen
  »Regionen
  »Flüsse und Seen
    »Elbe
    »Rhein
    »Mosel
    »Donau
    »Walchensee
    »Edersee
    »Chiemsee
    »Altmühlsee
    »Plöner See
    »Stechlinsee
    »Bodensee
    »Wannsee
    »Steinhuder Meer
    »Ammer See Starnberger See
    »Tegernsee
    »Fränkisches Seenland