Städte » Großstädte » Frankfurt

Urlaub in Frankfurt am Main: Sehenswertes Freizeit Kultur Gärten

Die Mainmetropole Frankfurt besticht mit einem beeindruckenden Wechsel von moderner Architektur und traditionsbewussten Kulturleben. Als eine der wichtigsten Banken- und Geschäftszentren genießt Frankfurt am Main den Ruf, eine bedeutende Weltstadt im Herzen Europas zu sein. Zudem leben mehr als 180 verschiedene Kulturen in Frankfurt friedlich nebeneinander und verleihen der Stadt ihre Vielseitigkeit.

Das Stadtbild Frankfurts prägen vor allem die Manhattan-ähnliche Skyline im Bankenviertel, wo die glitzernden Glasfassaden der Hochhäuser beinahe bis in den Himmel reichen. Insbesondere der Main-Tower lohnt einen Besuch, da er das einzige öffentlich zugängliche Hochhaus ist. Das Wahrzeichen der quirligen Großstadt stellt jedoch der Frankfurter Römer in der Altstadt dar. Das Bauwerk im neogotischen Stil fungiert schon seit über 600 Jahren als Rathaus und fasziniert vor allem mit seinen herrlichen Verzierungen. Unmittelbar vor dem Römer befindet sich der Römerberg als zentraler und lebendiger Platz, der schon zur Zeit des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation von großer Bedeutung war.

Die Paulskirche, die weithin sichtbare Pfarrkirche St. Bartholomäus, das Goethe-Haus, die Alte Oper und der Palmengarten sind weitere Highlights von Frankfurt. Aber auch ein Bummel durch die Saalgasse mit ihrer postmodernen Architektur sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Das Gleiche gilt für einen Spaziergang entlang des Mainufers, wo sich eine Vielzahl der Frankfurter Museen niedergelassen haben und ihre Schätze aus Malerei, Architektur, Film und weiteren Themenwelten präsentieren.

Im Stadtteil Höchst treffen Sie zudem auf eine malerische Altstadt samt prächtigem Schloss und Palast, in den May-Siedlungen bewundern Sie moderne Architektur im Grünen, während Sie im Stadtviertel Alt-Sachsenhausen noch durch schmale Gassen mit Kopfsteinpflaster und Fachwerkfassaden schlendern. Nirgendwo sonst genießen Sie die kulinarischen Spezialitäten wie Apfelwein, Brezel und Handkäs in so beschaulicher Atmosphäre wie hier. Auch wenn man es der Metropole auf dem ersten Blick nicht ansieht, verstecken sich in Frankfurt viele weitere sehenswerte Kirchen, Schlösser, Burgen und Bauwerke aus längst vergangenen Epochen. Nicht zuletzt aus diesem Grund verbringen viele Gäste der Stadt auch gern einen längeren Aufenthalt in den Hotels in Frankfurt. Die Auswahl reicht dabei von kleinen Gasthäusern bis hin zu exklusiven Hotels inmitten der berühmten Banker-Metropole. Besonders beliebt sind zentrumsnahe Unterkünfte in der Nähe des Main-Ufers.

Kulturgenuss erster Güte erfreut Sie unter anderem im Städel Museum, in der Schirn Kunsthalle, im Museum für Angewandte Kunst, in der Alten Oper und im Volkstheater Frankfurt. Aber auch im Varietétheater Tiegerpalast, im Spiegelpalast, in Die Komödie sowie bei After Work Events, Festen und zahlreichen weiteren Veranstaltungen unterhalten Sie sich prächtig.

Wer sich von Großstadtlärm eine weile erholen möchte, ist im Frankfurter Stadtwald und im beliebten Naherholungsgebiet GrünGürtel genau richtig, wo eine herrliche Wald- und Auenlandschaft auf Sie warten. Die idyllischen Parkanlagen in der Innenstadt wie etwa der Bethmannpark und der Zoologische Garten laden ebenfalls zum Verweilen ein.

All denjenigen, die Frankfurt als Einkaufsparadies erobern wollen, sei die quirlige Zeil samt ihrer vielen Nebenstraßen, die Goethestraße mit ihren exklusiven Geschäften, die ruhige Tönigesgasse sowie die Kaiserstraße, die Schweizer Straße in Sachsenhausen und das imposante NordwestZentrum ans Herz gelegt. Abenteuerliche Stunden ganz anderer Art verbringen Sie mit Ihrer Familie zudem im Frankfurter Zoo oder am Frankfurter Flughafen.

Das Land Hessen bietet viele weitere vorzügliche Landschaften, die Naturfreunde von Frankfurt aus leicht und bequem erreichen. So liegen die atemberaubenden Mittelgebirgslandschaften des Odenwald, dem Taunus und dem Spessart nur einen Steinwurf entfernt. Auch das Hessische Bergland, die Weinberge des Rheingaus, das idyllische Sauerland und der malerische Westerwald liegen nicht weit entfernt von der Mainmetropole.