Aktivitäten » Planetarien » Freiburg im Breisgau

Planetarium Freiburg - vom Schwarzwald direkt ins Weltall

Im Freiburger Planetarium sorgt der Zeiss-Planetariumsprojektor Starmaster für strahlende Darbietungen, die unter dem Kuppeldach die Sterne zum Greifen nah zeigen. Mit modernster Technik werden die Weiten des Weltalls über den Köpfen der Planetariumsbesucher gezeigt. Die große Kuppel, mit einem Durchmesser von 13 Metern, ist dafür ideal geeignet. Neben dem computergesteuerten und frei drehbaren Planetariumsprojektor sorgen bis zu 100 Video-, Dia- und Effektprojektoren für eine multimediale Zeitreise durch das Universum. Ob es der Sternenhimmel über Freiburg, eine Reise zum Mars oder der Flug zum Mond ist – im Freiburger Planetarium wird Astronomie zum Anfassen praktiziert. Hauptprogramme wie `Die 7 Wunder des Weltalls` und spannende Kinderprogramme wie `Plani und Wuschel retten die Sterne` oder `Das Geheimnis des Weihnachtssterns` erfreuen sich großer Beliebtheit.

In Freiburg im Breisgau, im Herzen des Schwarzwaldes, ist das Planetarium auch Ziel zahlreicher Deutschlandurlauber. Alle Familienmitglieder können sich für die abenteuerliche Reise ins Weltall begeistern und nutzen den Planetariumsbesuch als Freizeitvergnügen, das zugleich wertvolles Wissen vermittelt. Häufige Gäste im Planetarium in Freiburg im Breisgau sind auch Kindergartengruppen und Schulklassen, die hier alles über den Planet Erde, die Sonne und andere Themen erfahren können. Das Angebot für kleine Planetariumsgäste ist in Freiburg unschlagbar. Kinder zwischen 8 und 12 Jahren können beim Astronomie-Quiz ihr Wissen unter Beweis stellen und bei Familienprogrammen gemeinsam mit den Eltern durch Raum und Zeit reisen.

Freiburg im Breisgau ist ein traditionsreicher Planetariumsstandort. Im Jahr 1975 wurde das erste Planetarium der Stadt, gebaut von Lehrer Richard Fehrenbach und seinen Kollegen, auf dem Dach der Richard-Fehrenbach-Gewerbeschule eingeweiht. Etwa 10.000 Vorführungen gingen ins Land bis der ehrwürdige Planetariumsprojektor an seine Grenzen stieß und im Jahr 2002 in Rente geschickt wurde. Die Freiburger Planetariumsvorführungen blieben jedoch weiter erhalten und bringen Besuchern die Geschichte des Kosmos näher. Wer einen Familienausflug in das Planetarium Freiburg unternehmen möchte, findet den Kuppelbau in der Nähe des Hauptbahnhofs und kann den persönlichen Weltraumflug in Kürze beginnen.

Planetarium Freiburg
Bismarckallee 7g
79098 Freiburg i.Br.
Tel.: 0761 – 38 90 630