Raumflug-Planetarium Halle - auf den Spuren von Sigmund Jähn

In Sachsen-Anhalt können Hobby-Astronomen und Wunsch-Astronauten im Raumflug-Planetarium "Sigmund Jähn" Halle in den Weltraum starten. Das Planetarium befindet sich auf der Peißnitzinsel und ist in der Saale-Stadt ein beliebtes Ausflugsziel. Mit modernster Technik werden originalgetreue Projektionen des Sternenhimmels an die Kuppel des Planetariums gezaubert. Mit einem Kuppeldurchmesser von 12,5 Metern gehört das Planetarium in Halle (Saale) zu den mittelgroßen deutschen Planetarium. Auch hier verschwimmen die Grenzen zwischen Raum und Zeit, wobei die Himmelsobjekte mit jeder Sekunde greifbarer werden.

Vom ABC des Sternenhimmel über den kleinen Mondvortrag bis zur Wunderwelt der Sterne - ein vielseitiges Programm mit vielen Höhepunkten und astronomischer Wissensvermittlung macht das Raumflug-Planetarium zu einem begehrten Ziel. Außerdem bieten Sonderausstellungen regelmäßig umfangreiche Informationen aus Astronomie und Weltraumtechnik. Das Raumflug-Planetarium  Halle wurde nicht umsonst nach dem berühmten deutschen Astronauten Sigmund Jähn benannt. Die Bilder von Erde und andere Planeten, die bisher nur Astronauten sehen konnten, gestalten die  Planetariumsvorführungen eindrucksvoll. Unter der Kuppel des Planetariums (Durchmesser: 12,5 Meter) finden 130 Personen Platz und können in den Sternenhimmel eintauchen. Das 1978 eingeweihte Planetarium zählte dabei schon zahlreiche prominente Gäste, darunter namhafte Wissenschaftler und Astronauten, zu seinen Gästen. Astronomie-Begeisterte finden zu dem im Astroverein Halle eine Organisation, die sich für astronomische Bildung und den Planetariumserhalt einsetzt.

Sie haben Lust auf eine Reise durch Raum und Zeit bekommen? Das Raumflug-Planetarium "Sigmund Jähn" Halle erreichen Sie bei einem Ausflug zur Binneninsel, die sich zwischen der schiffbaren Saale und der so genannten Wilden Saale, befindet. Nach dem Planetariumsbesuch können Sie auf der Peißnitzinsel die große Parkanlage mit vielen Spielplätzen erkunden oder eine Fahrt mit der Parkeisenbahn Halle unternehmen.

Raumflug-Planetarium "Sigmund Jähn" Halle
Peißnitzinsel 4 a
06108 Halle,
Tel.: 0345 – 80 60 317