Regionen » Mittelgebirge » Harz

Urlaub im Harz: Natur Wandern Orte Sehenswertes Kultur Gesundheit

Harz

Das nördlichste Mittelgebirge Deutschlands trumpft mit allerlei Eindrücken auf, die man einmal gesehen haben muss. An landschaftlichen Schönheiten präsentieren sich Ihnen im Harz der Brockengipfel, die Bodeschlucht, die Karsthöhlen sowie die Gewässer des Oberharzer Wasserregals. Darüber hinaus hat diese beliebte Ferienregion einige kulturelle Sehenswürdigkeiten und Andenken vorzuweisen, die sogar den Titel Weltkulturerbe der UNESCO tragen.

Wahre Perlen des Kulturlandes Harz finden Sie in beschaulichen Ortschaften ebenso wie in den historischen Städten. Als Highlights ragen im Harz Quedlinburg mit Schloss, Stiftskirche und den berühmten wie bunten Fachwerkhäusern aus dem 6. Jahrhundert, die Stadt Goslar mit Kaiserpfalz und dem UNESCO-Weltkulturerbe Rammelsberg sowie die Lutherstadt Eisleben mit ihren vielen Sehenswürdigkeiten und Lutherstätten hervor, welche ebenfalls zum Weltkulturerbe der UNESCO gehören. Außerdem warten das Schloss Wernigerode, das Kloster Walkenried, die Fachwerkstadt Stolberg mit ihrem Schloss, die Stadt Sangerhausen mit dem Europa-Rosarium sowie die ehemalige Bischofsstadt Halberstadt auf Ihren Besuch.

Wollen Sie sich und Ihrer Gesundheit etwas Gutes tun, hält der Harz einige sportliche Vergnügungen bereit. Nordic Walking, Wandern, Radfahren Mountainbiking sowie Reitausflüge drängen sich in der romantischen Harzlandschaft geradezu auf und versprechen neben körperlicher und geistiger Fitness auch wunderbare Naturerlebnisse. Die sind Ihnen auch im feuchten Element gewiss. Denn die Waldbäder, Bergseen und Stauseen (Okerstausee, Talsperre Wendefurth) des Harzen bieten ideale Bedingungen zum Baden, Tauchen, Kanufahren, Tretbootfahren, Surfen und Segeln.

Für Ansichten aus der Vogelflugperspektive sind Gleitschirmflieger und Segelflieger in Goslar richtig, während Wintersportler in den Skigebieten Braunlage, Schulenberg und St. Andreasberg ihr El Dorado finden. Außerdem kommen im Harz Kletterer, Quadfahrer und Golfer auf ihre Kosten. Erlebnisreiche Ausflüge führen Familien mit Kindern beispielsweise zu den Hochseilgärten in St. Andreasberg und Bad Harzburg, ins Wellenbad Vitamar in Bad Lauterberg oder ins Freizeitzentrum Am Sommerbad in Halberstadt.

Im Harz entwickelten sich zudem einige renommierte Heil- und Kurbäder wie Bad Gandersheim und Bad Harzburg, welche die heilsamen Kräfte von Sole, Thermalquellen und Moor zu nutzen wissen. Auch viele Hotels und Pensionen haben für ihre Gäste wahre Wellness-Oasen geschaffen. Lassen Sie sich ein Wochenende oder mehrere Tage lang verwöhnen. Ob Massagen, Thalasso-Anwendungen, Dampfbäder, Kleopatrabad oder die wohltuende Kraft heißer Steine – das Angebot an Wellness- und Beauty-Behandlungen im Harz ist briet gefächert.