Regionen » Ostseeküste » Heiligenhafen

Stadt Ostseeheilbad Heiligenhafen: Sehenswertes Strand Freizeit K

Heiligenhafen

Langeweile kommt im Ostseeheilbad Heiligenhafen sicher nicht auf! Das idyllisch gelegene Städtchen mit seinen kilometerlangen Sand- und Dünenstrand ist auf der Halbinsel Wagrien in Schleswig-Holstein zu Hause. Die historische Altstadt schaut direkt auf die Ostsee und der vorgelagerten Landzunge, wo die meisten Urlauber die warmen Sonnenstrahlen genießen oder sich in der ruhigen Ostsee erfrischen. Unter den Wassersportlern kommen in Heiligenhafen vor allem Segler und Surfer, aber auch Hochseeangler auf ihre Kosten.

Am Strand in der Sonne dösen, die neue Promenade entlang schlendern und kulinarischen Genüssen fröhnen – so lassen sich erholsame Tage genießen. Aber auch den wunderschönen Ortskern von Heiligenhafen sollten Sie mit einem Besuch beehren. Hier staunen Sie über die historischen Bürgerhäuser, die Stadtkirche mit ihrem Treppenturm, den Alten Salzspeicher und über das altehrwürdige Rathaus. Über die Geschichte der Stadt Heiligenhafens informiert Sie anschaulich das Heimatmuseum.

Die romantischen Altstadt von Heiligenhafen bietet zudem das passende Ambiente für einen gemütlichen Einkaufsbummel. Vielfältige Freizeitmöglichkeiten eröffnet Ihnen außerdem der Ostsee-Freizeitpark mit dem modernen Aktiv-Hus, wo ein Beauty- und Wellnessbereich, eine Saunalandschaft, ein Meerwasser-Schwimmbecken, eine Indoor-Beachanlage, eine Kletterwand und weitere spannende Angebote für Klein und Groß untergebracht sind.

Mit der nahe gelegenen Steilküste, dem Naturschutzgebiet auf dem Graswarder und den Landschaftsschutzgebiet Eichholzniederung stehen Ihnen einige schöne Wandermöglichkeiten zur Auswahl. Wer über die Grenzen Heiligenhafens hinaus mehr entdecken will, dem sei ein Ausflug zur Insel Fehmarn, zur Hansestadt Lübeck, ins quirlige Timmersdorfer Strand oder zum Wallmuseum in Oldenburg empfohlen.