Aktivitäten » Ferienhof Bauernhof » Hof Oster-Bunsbüll

Hof Osterbunsbüll - Schlewsig-Holsteins Nordosten bereisen

Wer in Schleswig-Holstein Urlaub verbringt, findet im Süden von Fensburg einige charmante Feriendomizile. Die Gemeinde Havetoftloit beispielsweise, zeichnet sich durch ihre einzigartige Lage am Hechtmoor aus. Zwischen Flensburg und Schleswig gelegen, fügt sich die Gemeinde in eine besonders abwechslungsreiche Land- und Wasserwege-Kulisse ein. Bis zur Ostsee, ihrem verlängerten Meeresarm Schlei und den Flensburger Fördern ist es nicht weit, so dass Wassersportler und Angelfans in dieser reizvollen Lage das Paradies auf Erden finden. Satrup, die nur 6 Kilometer entfernte Stadt von Havetoftloit ist das Mekka für Angler im Nordosten Schleswig-Holsteins. Zudem bietet diese Region des Bundeslandes die Nähe zu mehreren Badeseen und dem Ostseestrand.

Naturfreunde und Aktivurlauber, die sich einmal einen kulturellen Urlaubstag gönnen möchten, können Ausflüge nach Flensburg, Schleswig oder ins Ostseebad Glücksburg unternehmen. Flensburg und Schleswig verfügen über eine jeweils faszinierende Altstadt. Der Schleswiger Dom ist eine Sehenswürdigkeit, die man sich nicht entgehen lassen sollte. In Flensburg sind Hafen und Schifffahrtsmuseum begehrte Ziele der Touristen. Spannend für die ganze Familie ist auch der Besuch der Phänomenta Flensburg. Das Wasserschloss Glücksburg ist eines der schönsten Profanbauten Schleswig-Holsteins, das die Bädertradition mit schönen Kurstränden sogar noch übertrifft.

Empfehlenswerte Unterkünfte in der Region findet man auf Hof Osterbunsbüll. Der traditionsreiche Ferien- und Reiterhof mit umfassenden Freizeitangebot wurde mehrfach ausgezeichnet. Als DLG Ferienhof 2008 und versehen mit dem Kinder-Plus Zeichen 2007 ist Hof Osterbunsbüll für Groß und Klein ein beliebtes Ziel. Ob Reiterferien oder Urlaub auf dem Bauernhof – das Familienunternehmen Ruhe sorgt für gelungene Ferienerlebnisse. Der heutige Gutshof mit restauriertem Bauernhaus ist aus einem historischen Hof hervorgegangen, der bereits im Jahr 1771 auf Erlass des dänischen Königs Christian VII. entstand. Das historische Bauernhaus im Stil des 19. Jahrhunderts vermittelt bis heute ländliche Idylle in Verbindung mit Funktionalität. Wer den Landhausstil im hohen Norden erleben möchte, ist hier genau richtig. Auf dem 91 Hektar großen Gelände findet jeder einen Platz zum glücklich sein. Tiere hegen und pflegen, Kreativkurse, Reit- und Wanderausflüge oder gemütliche Familienabende samt Lagerfeuer mit Stockbrot – im Ferienhof Osterbunsbüll ist eigentlich immer etwas los. Auch die Wälder der Umgebung, das Hechtmoor und die umliegenden Städte laden ein, Schleswig-Holstein zu entdecken. Dabei werden vor allem Natur- und Aktivurlauber mit einem abwechslungsreichen Freizeit- und Unterhaltungsangebot verwöhnt.

Die Zeit, die man auf dem Ferienhof und in der näheren Umgebung verbringt, hinterlässt unvergessliche Eindrücke. Während Reitfreunde vor allem in Erinnerungen an die hofeigene Reithalle und die zahlreichen Pferde schwelgen, erinnern sich Naturburschen an Ausflüge ins Hechtmoor, träumen Wassersportler von den Badeseen, Schlei und Ostsee und berichten Familien vom liebevollen Service auf dem Hof und spannenden Ausflügen im Nordosten Schleswig-Holsteins. Urlaub für Entdecker – das ist die Reise zum Ferienhof mit Sicherheit.