Regionen » Inseln

Deutschlands Inseln an Nordsee, Ostsee & im Bodensee - Reisetipps

InselnInsel Baltrum Insel Norderney Insel Borkum Insel Rügen Insel Usedom Insel Fehmarn Insel Sylt Insel Halligen Insel Hiddensee Insel Helgoland Insel Mainau

Die Inseln Deutschlands präsentieren sich vielseitig und jede von ihnen entfaltet ihren eigenen Charme. Von den Ostfriesischen Inseln im Westen der Nordsee bis hin zu den Inseln Rügen und Usedom in der Ostsee – jede der Inseln hält für ihre Gäste spannende Freizeit- und Sportmöglichkeiten sowie mannigfaltige Wellness- und Kurangebote bereit. Und all das inmitten einer wunderschönen Natur.

Traumhafte Dünenstrände, beruhigendes Meeresrauschen sowie die weltweit einzigartige Wattlandschaft mit ihrer faszinierenden Tier- und Pflanzenwelt – all das zeichnet die Inseln der rauen und wilden Nordsee aus. Erleben Sie mit Ebbe und Flut ein einmaliges Naturschauspiel und spazieren Sie auf dem Meeresgrund von Insel zu Insel – nirgendwo sonst haben Sie diese Möglichkeit. Die Ostfriesischen Inseln gehören zu Niedersachsen und reihen sich wie eine Perlenkette an der Westküste des Bundeslandes aneinander. Zu den beliebtesten der insgesamt zwölf Inseln zählen Baltrum, Borkum sowie Norderney. Alle drei versprechen idyllische Natur, gesunde Luft und natürlich ein erfrischendes Badevergnügen in der Nordsee.

Sylt als die bekannteste Nordfriesische Insel befindet sich zusammen mit den 10 Halligen im nördlichen Teil Schleswig-Holsteins an der Grenze zu Dänemark. Sylt zeichnet sich in erster Linie durch seine wunderschönen Dünenlandschaft und kilometerlangen Sandstränden aus. Der raue Seegang an der Westseite Sylts bietet ideale Bedingungen für Windsurfen, Kitesurfen und Catamaran-Segeln, während auf der Ostseite der Insel das Wattenmeer eher ruhig und still ist. Erkunden Sie die malerische Insel auf Wanderungen oder auf einer Radtour oder gönnen Sie sich und ihrem Körper eine entspannende Wellnessanwendung. Erleben Sie den geselligen Trubel in Westerland oder die ländliche Idylle in den Sylter Friesendörfern.

Auch das Biosphärenreservat Halligen südlich von Sylt fasziniert zu jeder Jahreszeit. Auf den flachen Inseln bauten die Leute nur vereinzelt hier und da kleine Häuser, um die sich weite Wiesen, Felder und Heidelandschaften ausbreiten. Die Inselbewohner leben und wirtschaften im Einklang mit der Natur. Schon Theodor Storm nannte die Halligen schwimmende Träume. Dass sich daran bis heute nichts geändert hat, davon können Sie sich mit eigenen Augen überzeugen.

In der Ostsee tummeln sich die Inseln Fehmarn, Hiddensee, Rügen und Usedom. Während Fehmarn zu Schleswig-Holstein gehört, befinden sich die übrigen drei vor der Ostküste Mecklenburg-Vorpommerns. Jahr für Jahr strömen viele Besucher auf die Inseln und erfreuen sich an den herrlichen Naturstränden und an der historischen Bäderarchitektur. Das gesunde Klima und die vielfältigen Sport- und Freizeitmöglichkeiten tun ihr Übriges, um den Aufenthalt erholsam und unvergesslich werden zu lassen.

Die Küstenlandschaft Fehmarns zeichnet sich durch Naturstrände und Steilküsten aus. Im Frühling verwandeln sich Wiesen und Felder in ein farbenfrohes Blütenmeer, in das Sie auf ihren Streifzügen über die Insel eintauchen können. Die Insel Hiddensee schmiegt sich in der Form eines Seepferdchens an ihre große Schwester Rügen und verspricht ihren Gästen Kunst und Kultur, romantische Segeltörns, aufregende Surfabenteuer und vielfältige Angebote für Gesundheit und Wohlbefinden. Als Deutschlands größte Insel besticht Rügen mit ihren schneeweißen Kreidefelsen, ihren feinsandigen Stränden, den idyllischen Fischerdörfern und malerischen Binnenseen. Auf Ihren Wanderungen begegnen Ihnen jahrtausendalte Hügelgräber sowie prächtige Schlösser und Parkanlagen. Auf der Insel Usedom empfängt Sie schließlich ein 42 Kilometer langer Strand, die drei Kaiserbäder Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin sowie das Wasserschloss Mellenthin.

Ein ganz besonderes Eiland finden Reisende inmitten des Bodensees: die kleine Blumeninsel Mainau. Erleben Sie die Blütenpracht der Gärten mit allen Sinnen und lassen Sie sich von der Romantik des Schlossparks verzaubern. Seit Generationen ist die ansässige Grafenfamilie darum bemüht, die botanischen Kostbarkeiten zu bewahren und ihren Gästen aus aller Welt einen erholsamen Aufenthalt zu ermöglichen.

REISEZIELE
»Deutschland Reisen
  »Regionen
  »Inseln
    »Insel Baltrum
    »Insel Norderney
    »Insel Borkum
    »Insel Rügen
    »Insel Usedom
    »Insel Fehmarn
    »Insel Sylt
    »Insel Halligen
    »Insel Hiddensee
    »Insel Helgoland
    »Insel Mainau