Regionen » Ostseeküste » Laboe

Ferien im Ostseeheilbad Laboe: Dünenstrand Freizeit Sehenswertes

Laboe

An der schleswig-holsteinischen Ostseeküste und unmittelbar an der Kieler Förde gelegen erwartet Sie das idyllische Ostseebad Laboe. Besonders Wälder, Wiesen, Felder und Seen prägen das eindrucksvolle Landschaftspanorama um den kleinen Ort. Die Besucher des Seebades zieht es aber in erster Linie an den Strand von Laboe. Der feinsandige, flach abfallende Strand erstreckt sich über ein Länge von 3 Kilometern und ist ideal für Familien mit kleinen Kindern. Genießen Sie ein Sonnenbad, schauen Sie Ihren Kleinen beim Sandburgenbauen zu oder unternehmen Sie einen Spaziergang bis in die romantische Dünenlandschaft Laboes, wo zahlreiche Seevögel ihre Jungen aufziehen.

Im Meerwasserbad bleibt Ihnen auch an trüben Tagen der Badespaß nicht verwehrt. Auch sonst ist Laboe zu jeder Jahreszeit eine Reise wert. An der Strandpromenade laden verschiedene Geschäfte zum Stöbern und Cafés zum Verweilen ein, während Sie in den gemütlichen Restaurants einige Fischspezialitäten probieren können. Immer wieder ein beliebtes Fotomotiv stellen die historischen Segelschiffe im Fischereihafen dar, aber auch in den beiden Yachthäfen finden Bootsliebhaber einige Schmuckstücke.

Zu weltweiter Bekanntheit brachte es das Ostseeheilbad Laboe mit seinem Marine-Ehrenmal, welches zur friedlichen Seefahrt mahnt und den Seeleuten aller Nationen geweiht ist. Der rote Turm ragt gewaltige 85 Meter in die Höhe und beherbergt eine Ausstellung zur Geschichte der Handelsschifffahrt und einige Schiffsmodelle. Unmittelbar vor dem Turm können Sie das U-Boot U 995 sogar von Innen kennen lernen. Wer sich zudem für das Leben in den Tiefen der Ostsee interessiert, der ist im Meeresbiologischen Zentrum Laboes richtig.

Für kulturelle Erlebnisse lohnt sich ein Besuch des Lachmöven Theaters sowie des Musikpavillions, in welchem klassische Konzerte aufgeführt werden. Als aktive Freizeit- und Sportmöglichkeiten bieten sich zu Wasser Segeln, Surfen  sowie Hochseeangeln an und zu Lande Beachvolleyball, Minigolf, Inline-Skating, Reiten, Tennis sowie Radtouren in die bezaubernde Landschaft der Probstei.

Außerdem empfiehlt es sich, die Gelegenheit zu nutzen und auch die nahe Umgebung kennen zu lernen. In Kiel warten beispielsweise das Aquarium, der Botanische Garten und das Planetarium auf Ihren Besuch. Außerdem können Sie hier ausgiebig Ihrer Shopping-Leidenschaft nachgeben, ohne ein schlechtes Gewissen zu haben. Als weitere interessante Ausflugsziele seien die Hansestadt Lübeck, Travemünde, Heiligenhafen und Timmersdorfer Strand erwähnt.