Wellness » Kurorte » Manderscheid

Heilklima- und Kneipp-Kurort Manderscheid in der Vulkaneifel

Die Eifel zählt zu den schönsten Mittelgebirgsregionen Deutschlands. Inmitten der Südeifel liegt das malerische Manderscheid. Die Stadt in Rheinland-Pfalz ist ein Heilklima- und Kneipp-Kurort, der durch seine hervorragende Naturkulisse das Beste aus Freizeit und Erholung bietet. Auch die beiden Kulturstädte Koblenz und Trier, zwischen denen Manderscheid sich befindet, versprechen einen gesundheitsbewussten Urlaub oder Kuraufenthalt mit vielen Freizeit- und Unterhaltungsmöglichkeiten.

Wer auf die Heilkräfte der Natur setzt, trifft in Manderscheid auf viele Kur- und Heilanzeigen. Die saubere Luft in der Eifelstadt ist Grundlage des Heilklimas, das sich vor allem für Menschen mit Atemkrankheiten als vorteilhaft erweist. Zum Aktivprogramm beim Urlaub in Manderscheid gesellt sich auch ein attraktives Verwöhnprogramm, sodass man den Alltagsstress bereits am ersten Urlaubstag hinter sich lässt und bei Kur-, Wellness- und Beauty-Anwendungen die Ressourcen des eigenen Körpers schnell wieder auffüllen kann. Vor der malerischen Kulisse der Südeifel mit einzigartigen Landschaften wie dem Bleckhausener Wacholderschutzgebiet entfalten auch Kneipp-Anwendungen ihre volle Kraft. Die Naturheilverfahren könnte man in keiner schöneren Umgebung auf sich wirken lassen, wobei erstklassige Kur- und Wellnesseinrichtungen für das Wohl der Reisegäste sorgen. Zu umfassender Entspannung gehört auch ein abwechslungsreiches Bewegungsprogramm, dass Körper und Seele in Einklang bringt. Manderscheid und Umgebung eignen sich hervorragend für Wanderungen, Radausflüge, Mountainbiken oder den Trendsport Nordic Walking.

Zu den kulturellen Reisehöhepunkten gehört der Besuch der Manderscheider Burgen. Die Besichtigung von Ober- und Niederburg versetzt Sie zurück ins Mittelalter und ist besonders in Verbindung mit dem Besuch des Heimatmuseums eine gute Möglichkeit, mehr über die Geschichte von Manderscheid und der Eifel zu erfahren. Im Sommermonat August verwandelt sich Manderscheid in ein mittelalterliches Städten, denn beim Burgenfest sind Ritter, Burgfräulein und Narr und zahlreiche Marktleute anzutreffen. Interessant ist es außerdem, die vulkanischen Ursprünge der Eifel kennen zu lernen. Das Maarmuseum Manderscheid setzt sich explizit mit der Vulkaneifel auseinander und bietet eine interaktive Ausstellung.