Regionen » Mittelgebirge » Markgräfischer Land

Urlaub Markgräflicher Land: Natur Weingüter Orte Kultur Freizeit

Markgräfischer Land

Einen bezaubernden Landstrich finden Erholungssuchende im Norden von Basel, zwischen dem romantischen Rhein und den dicht bewaldeten Höhenzügen des Schwarzwaldes. Denn im Markräflichen Land erwartet Sie Naturidylle wie aus dem Bilderbuch: weite Wiesen wechseln sich mit fruchtbaren Feldern, Obstplantagen und alten Weinhängen ab, von den bewaldeten Hügeln genießen Sie einen atemberaubenden Blick ins Tal, bei gutem Wetter sogar bis zu den Vogessen und außerdem bereichern mittelalterliche Burgen, prachtvolle Schlössern und stille Kirchen die landschaftliche Schönheit des Markgräflichen Landes.

Besuchen Sie die alten Weingüter und genießen Sie die Frucht des süßen Weines der Region. Die ausgedehnten Weingärten durchziehen friedliche Wander- und Radwege, auf denen Sie die reichen Kulturschätze des Markgräflichen Landes entdecken. So lohnt beispielsweise ein Blick auf das Schloss Bürgeln und Wasserschlosses Entenstein in Schliengen sowie auf das Malteserschloss Heitersheim. Auch ein Besuch der römischen Badruine in Badenweiler oder der Römervilla Urbana in Heitersheim sollten Sie sich nicht entgehen lassen.

Die traditionsbewussten Dörfer und Städtchen des Markgräflichen Landes heißen Sie mit ihrer warmherzigen Gastfreundlichkeit willkommen und bereiten Ihnen einen erholsamen Aufenthalt. Für Ihre Ausflüge zu den landschaftlichen und kulturellen Schätzen der Ferienregion empfehlen sich unter anderem Auggen, Eschbach, Mühlheim, Sulzburg und Bad Bellingen. Ihre Museen erzählen von der Geschichte und den Traditionen der alteingesessen Bewohner und in den Ausstellungen bewundern Sie das Schaffen regionaler Künstler. Außerdem lohnt sich in den Erholungs- und Winzergemeinden ein Spaziergang über die Kunst- und Handwerksmärkte.

Gerade für Gestresste, die ihrem Berufsalltag für ein Wochenende oder für mehrere Tage hinter sich lassen wollen, finden im Markgräflichen Land neben Ruhe in der freien Natur auch mehrere Wellness-Oasen, die Sie nach den alten Künsten der Römer, Ägypter und Griechen verwöhnen. Beliebt sind besonders die Cassiopeia-Therme in Badenweiler und die Balinea-Therme in Bad Bellingen. Außerdem profitieren Sie als Gast des Markgräflichen Landes von dem reichhaltigen Kur-, Beauty- und Fitnessangebot, welches die vielen Feriendomizile für Sie bereithalten. Eine Wohlttat für Körper, Geist und Seele erwartet Sie.

Um Ihre Freizeit interessant und sportlich gestalten zu können, bieten sich Ihnen im Markgräflichen Land vielfältige Möglichkeiten, wie Golfen, Reiten, Segelfliegen sowie Ballonfahrten oder Kutschfahrten. Nicht weit entfernt warten zudem Spaß und Abenteuer für die ganze Familie, so im Europapark Rust beispielsweise oder in den Wildparks, Frei- und Hallenbädern der Umgebung. Winterliches Vergnügen bereiten schließlich auch die Möglichkeiten zu Alpin-Skifahrten und Langlauf in Kreuzweg, Feldberg, Belchen, Lipple und anderen Orten.