Aktivitäten » Planetarien » München

Deutsches Museum München mit Planetarium - Ausflugsziel

In München lohnt sich ein Besuch im Planetarium des Deutschen Museums. Eine Reise ins Universum mit all seinen mystischen Himmelsobjekten und leuchtenden Sternen ist dabei garantiert. Das Planetarium bietet mit interessanten Veranstaltungsprogrammen eine Reihe von Informationen, die unterhaltsam vermittelt werden. Jung und Alt staunen dabei über die Weiten des Weltalls und philosophieren noch lange nach den Veranstaltungen über die Geheimnisse des Südhimmels, Planeten und Galaxien sowie den jahreszeitlichen Sternenhimmel. Das Planetarium im Deutschen Museum München lädt dabei mehrmals täglich zu Vorführungen ein.

Neben dem Zeiss-Planetarium mit zahlreichen Plätzen unter dem virtuell projizierten Sternendach lädt das Deutsche Museum auf eine Zeitreise durch das Universum ein. Auf einer Ausstellungsfläche von 1100 Quadratmetern führt die Reise von unserem Sonnensystem bis in die Tiefen des Weltalls. In dieser Astronomie-Ausstellung, einer der größten weltweit, kommen Hobby-Astronomen und Jungwissenschaftler voll auf ihre Kosten. Auch eine Sternwarte gehört zum Astronomie-Angebot des Deutschen Museums. Bei öffentlichen Beobachtungsabenden können Interessierte den realen Sternenhimmel näher betrachten. Des weiteren bietet die astronomische Museumsabteilung ein Sonnenteleskop, Sonnenuhren und führt Sie auf dem Planetenweg bis in den nahe gelegenen Tierpark Hellabrunn.

Mit ca. 28.000 Exponaten aus den Bereichen Naturwissenschaft und Technik ist das Deutsche Museum in München die größte naturwissenschaftlich-technische Sammlung. Jedes Jahr besuchen ungefähr 1,5 Millionen Menschen das eindrucksvolle Museum, wo Wissenschaft greifbar gemacht wird. Das Deutsche Museum und seine Zweigstellen bieten in den verschiedensten Ausstellungen und Schaubereichen Naturwissenschaft- und Technik-Informationen zu beinah jedem Forschungsgebiet. Allein im Naturwissenschaftlichen Bereich zeugen die Gründungssammlung und die Fachbereiche Astronomie, Chemie, Pharmazie, Physik, Maße und Gewichte, Mathematik, Geodäsie, Geophysik sowie Zeitmessung von der unglaublichen Vielfalt der Exponate. Besucht man auch noch die Abteilungen Werkstoffe und Produktion, Energie, Kommunikation, Verkehr, Musikinstrumente und das Kindermuseum kann der Wissensdurst in jedem erdenklichen Themengebiet gestillt werden. Wie in der Astronomie-Abteilung mit dem Münchner Planetarium, bieten auch alle anderen Fachbereiche Führungen an, welche die wichtigsten Schätze des Museums präsentieren. Dabei wird vor allem im Kinderreich technisches Wissen bereits an die jüngsten Museumsbesucher vermittelt.

Deutsches Museum (Deutsches Museum von Meisterwerken der Naturwissenschaft und Technik)
Museumsinsel 1
80538 München
Tel.: 089 – 2179 1