Regionen » Nordseeküste » Nessmersiel

Badeort Neßmersiel: Urlaub und Freizeit an der Ostfriesischen Nor

Nessmersiel

Ruhe und Erholung gepaart mit aktiven Freizeitvergnügen finden Familien mit Kindern ganz sicher im staatlich anerkannten Küstenbadeort Neßmersiel. In der niedersächsischen Gemeinde Dornum gelegen empfängt Sie Neßmersiel mit der typischen Beschaulichkeit eines ostfriesischen Dörfchens. Sein flacher, feinsandiger Strand mit Spielgärten ist wie gemacht für kleine Sandburgen-Bauer. Während sie mit ihren Schaufeln im Sand buddeln, dösen Ihre Eltern derweil in einem der gemütlichen Strandkörbe und genießen die wohlige Wärme der Sonnenstrahlen. Auch Hundebesitzer können sich mit ihren Vierbeinern an ausgewiesenen Strandabschnitten austoben.

Langeweile muss in Neßmersiel niemand fürchten. Denn der Ferienort inmitten der idyllischen Natur darf sich rühmen, das größte Indoor-Sport- und-Freizeitzentrum der Nordseeküste sein Eigenen zu nennen. Und das Neßmersiel-Sturmfrei bietet Sommer wie Winter tatsächlich einiges: ein Kino, eine Bühne für Theater, Musicals und Konzerte, einen Sportcourt für Volleyball, Basketball, Badminton und weitere Sportarten, ein Golfsimulator, eine Mini-Bowling-Bahn, eine Kletterwand, ein Trampolin für Kinder und eine Erlebnis-Gastronomie für kulinarische Genüsse. Nicht zu vergessen die hauseigene Wellness-Oase mit Dampfbädern, finischer Sauna und Biosauna sowie einem kleinen Fitnessbereich.

Wer sich dagegen mehr mit Mutter Natur verbunden fühlt, sollte sich eine Führung durch das Weltnaturerbe Wattenmeer nicht entgehen lassen und auch den Salzwiesen-Pfad nahe des Hafens von Neßmersiel erkunden. Die Schönheiten der ostfriesischen Landschaft können Sie auch vom Wasser aus erleben. Leihen Sie sich ein Kanu oder ein Ruderboot und auf geht es. Die zahlreichen Wasserwege schlängeln sich durch die idyllische Natur und sobald Sie die nächste Paddel-und-Pedal-Station erreichen, steigen Sie einfach aufs Fahrrad und weiter geht es. Zum Beispiel die Deiche entlang bis zum lebendigen Nordseebad Dornumersiel mit seinem Kutterhafen, dem Malbusen und den vielen Kneipen, Cafés und Restaurants. In Dornumersiel können Sie außerdem ein Bad im Salzwasser-Freibad genießen und die Tennisplätze nutzen.

Als weitere Möglichkeiten, seinen Urlaub in Neßmersiel und in der Dornum-Gemeinde entspannt und aktiv zu gestalten, bieten sich Inline-Skating, Nordic Walking, Angeln und natürlich Segeln und Surfen an. Unterhaltsame Veranstaltungen wie Lesungen, Konzerte und Ritterspiele sollten Sie sich ebenfalls nicht entgehen lassen. Außerdem kann der Küstenbadeort Neßmersiel Ihr Ausgangspunkt für spannende Ausflüge in die Umgebung sein, etwa ins Walomuseum in Norden-Norddeich, ins Moormuseum von Moordorf oder weiter bis nach Wilhelmshaven, wo Sie im Oceanis die Welt des Meeres hautnah erleben.