Regionen » Norddeutsches Tiefland

Urlaubsregionen im grünen Norddeutschland - Ausflugsziele & Tipps

Norddeutsches TieflandMecklenburgische Seenplatte Odertal Spreewald Fläming Lausitz Lüneburger Heide Weserbergland Münsterland Altmark Ammerland Holsteinische Schweiz Ostfriesland Emsland Havelland Uckermark

Das Norddeutsche Tiefland erstreckt sich von den Küsten der Nordsee und Ostsee bis zu den Grenzen der Mittelgebirge, wie der Teutoburger Wald, das Wesergebirge, die Eifel, das Sauerland oder das Erzgebirge. Das grüne Band des Nordens erfreut mit seiner Vielseitigkeit vor allem Naturgenießer. Wiesen, Felder und lichte Wälder wechseln sich mit idyllischen Seen und Flüssen ab und bilden so ein farbenfrohes und abwechslungsreiches Landschaftsbild. Hie und da entdecken Wanderer und Radler inmitten der ländlich geprägten Landschaft verträumte Dörfer sowie altehrwürdige Kirchen, Schlösser und Burgen. Auch an attraktiven Möglichkeiten für Wellness, Freizeit und Unterhaltung herrscht in den nördlichen Landstrichen kein Mangel.

In Schleswig-Holstein etwa erholen sich die Einheimischen entweder an der Nord- oder Ostseeküste, oder aber sie zieht es in die malerische Landschaft der Holsteinischen Schweiz, wo ein dichtes Netz an Wander- und Radwegen zu den schönsten Plätzen führen. Zudem verwöhnt die beliebte Ferienregion mit einem breit gefächerten Angebot an Wellness- und Beauty-Anwendungen, spannenden Kulturveranstaltungen wie den Karl-May-Festspielen und vieles mehr. Ebenso werden Sie in der traumhaften Lüneburger Heide unvergessliche wie erholsame Tage verbringen. Neben den lilafarbenen Blütenmeer der Heide empfangen Sie atemberaubende Kulturschätze. Und dank der 10 Erlebnis- und Freizeitparks wie dem Heidepark Soltau oder dem Vogelpark Walsrode kommen auch Abenteuerspaß und Nervenkitzel für Sie nicht zu kurz.

Gleich mehrere idyllische Urlaubsparadiese warten in Niedersachsen auf Ihren Besuch. Das Kulturland Ostfriesland besticht mit idyllischen Seen und Flusskanälen sowie unzähligen Sehenswürdigkeiten aus alter und neuerer Zeit. Mit Natur- und Kulturschätzen glänzt auch das vielseitige Emsland, wo Sie altehrwürdige Hafenstädte, vorzeitliche Steingräber und traumhafte Schlösser besichtigen sowie ausgedehnte Wanderungen durch die märchenhafte Heide-, Wiese- und Moorlandschaft unternehmen. Das romantische Weserbergland besticht in erster Linie mit architektonischen Glanzlichtern aus der Zeit der Renaissance sowie einer malerischen Landschaft, die schon die Gebrüder Grimm inspirierte. Das idyllische Ammerland rühmt sich dagegen seiner traumhaften Park- und Gartenlandschaft und im Münsterland begegnen Ihnen in der reizvollen Naturlandschaft noch echte Wildpferde.

Mit der Altmark in Sachsen-Anhalt empfängt Sie eines der ältesten Kulturlandschaften Deutschlands. Vor allem mittelalterliche Städte und prachtvolle Schlösser zeugen von der bewegten Vergangenheit dieses Landstrichs. Aber auch Mecklenburg-Vorpommern ist Stolz auf seine Kostbarkeiten. Der Nationalpark Mecklenburger Seenplatte beispielsweise gilt als größtes zusammenhängendes Seegebiet Europas, welches Sie auf Bootstouren und Kanufahrten für sich entdecken. In und um die Naturparks Feldberger Seenlandschaft, Sternberger Seenlandschaft, Mecklenburgische Schweiz und Schwinzer Heide verzaubern unzählige Schlösser, Burgen und Herrenhäuser ihre Besucher. Die historischen Stadtkerne von Waren, Plau am See, Neustrelitz und anderen Ortschaften halten für Sie weitere vielfältige Überraschungen bereit.

Schließlich finden Sie in Brandenburg so herrliche Urlaubsregionen wie den Naturpark Fläming mit seinen imposanten Findlingen, den einzigartigen Spreewald mit seinen abertausenden Flussläufen und Kanälen, die romantischen Flussauen des Havellands, die verträumte Uckermark mit ihren endlosen Weiten und unentdeckten Schätzen sowie die wildromantische Schönheit des Odertals. Die Ferienregion Lausitz, welche sich in die Niederlausitz Brandenburgs und die Oberlausitz Sachsens aufteilt, bietet Ihnen unerschöpfliche Möglichkeiten für Naturgenuss, Frezeitspaß und Kulturerleben, so dass ein paar Urlaubstage nicht ausreichen werden, um alles einmal gesehen und erlebt zu haben. - Aber das gleiche dürfen auch die anderen Ferienregionen des Nordens von sich behaupten!

REISEZIELE
»Deutschland Reisen
  »Regionen
  »Norddeutsches Tiefland
    »Mecklenburgische Seenplatte
    »Odertal
    »Spreewald
    »Fläming
    »Lausitz
    »Lüneburger Heide
    »Weserbergland
    »Münsterland
    »Altmark
    »Ammerland
    »Holsteinische Schweiz
    »Ostfriesland
    »Emsland
    »Havelland
    »Uckermark