Kultur » Burgen und Schlösser » Reichsburg Cochem

Rheinland-Pfalz Urlaub - Reichsburg Cochem

Die Reichsburg Cochem ist das Wahrzeichen der gleichnamigen Stadt in Rheinland-Pfalz. Cochem an der Mosel ist ein malerischer Urlaubsort und bietet vor allem Familien Deutschlandreisen nach Maß. Die unverwechselbare, ursprünglich mittelalterliche Burganlage erhebt sich weit über 100 Meter hoch über dem Moseltal und zählt heute zu den berühmtesten neogotischen Bauwerken Deutschlands. Die ersten Zeugnisse des Burglebens in Cochem reichen bis ins 12. Jahrhundert zurück. Ihr heutiges Antlitz verdankt die Burg jedoch dem Engagement des Kaufmanns Ravené, der die Burg nach ihrer Zerstörung (17. Jahrhundert) zwischen 1868 und 1877 wieder aufbauen ließ. Im Rahmen von Burgführungen und Museumsbesichtigungen können die Schätze der Sommerresidenz der Familie Ravené besichtigt werden.

In der Besichtigungssaison von Mitte März bis in den November hinein gibt es auf der Reichsburg Cochem einiges zu erleben. Besonders markant ist der Rittersaal – ein mit stuckiertem Holztonnengewölbe und von 12 Holz-Säulen getragener Festsaal in barockem und neogotischem Stil. Neben interessanten Kunstschätzen und Gemälden sowie edler Inneneinrichtung gehören vor allem Schauvorführungen der Falknerei auf der Reichsburg Cochem zu den Anziehungspunkten. Bei Flugvorführungen erlebt man, wie Falken, Adler, Bussarde und viele andere Greifvögel sich durch die Lüfte schwingen. Wer nach der Besichtigung der Burganlage Lust auf Feste und Feierlichkeiten in historischem Ambiente verspürt, kann verschiedene Räumlichkeiten, beispielsweise für Hochzeiten, mieten. Für Erfrischungen und leckere Speisen sorgt die örtliche Burgschänke, die mit vielen Innen- und Außenplätzen zum Verweilen auf Reichsburg Cochem einlädt.

Seit langem hat sich die Burganlage auch als Veranstaltungsort etabliert. Neben erlebnisreichen Führungen für Besucher und Touristen gehören das Burgfest im August und die Cochemer Burgweihnacht zu den schönsten Jahreshöhepunkten. Dass sich die Veranstaltungen auf der Reichsburg Cochem nicht immer nur um Ritter drehen müssen, stellen bunte Feste im Sommer, wie beispielsweise die Kubanische Nacht, unter Beweis. Wer mehr über den Ort Cochem und das Wahrzeichen Reichsburg erfahren möchte, sollte eine abendliche Stadtführung mit dem Cochemer Nachtwächter erwägen.

Reichsburg Cochem
Schloßstraße 36
56812 Cochem