Regionen » Mittelgebirge » Rhön

Urlaub in der malerischen Rhön: Natur Orte Sehenswertes Aktiv

Rhön

Das Mittelgebirge Rhön breitet sich in der Mitte Deutschlands, im Dreiländereck Thüringen, Bayern und Hessen aus. Die reizvolle und naturbelassene Landschaft steht sogar als Biosphärenreservat unter den besonderen Schutz der UNESCO. Ein charakteristisches Merkmal der Rhön sind die kegelförmigen Berge, welche Vulkanerosionen in die hügelige und waldreiche Landschaft gezaubert haben. Besonders in der Hessischen Kuppelrhön kann man diese faszinierenden Felsformationen bewundern. Hier befindet sich mit der Wasserkuppe zugleich der höchste Punkt des Rhön-Mittelgebirges. Die zumeist unbewachsenen Hänge bieten vor allem Drachen-, Gleitschirm- und Segelfliegern ideale Bedingungen, um in den Himmel aufzusteigen und die wunderbare Natur aus der Vogelperspektive zu genießen.

Aber auch zu Fuß, mit dem Rad oder auf dem Rücken der Pferde lässt sich die Rhönlandschaft mit ihren Tälern, Mooren und Kuppelbergen erkunden. Der Rhön-Höhen-Weg beispielsweise, welcher die Orte Burgsinn und Bad Salzungen miteinander verbindet, gilt als einer der beliebtesten Pfade. Und auf Ihren Wanderungen durch das Werratal entdecken Sie farbenfrohe Eibenwälder, schwimmen im tiefsten Erdfallsee der Republik und lassen sich von der Märchenhöhle in Walldorf verzaubern.

Auch mit mittelalterlichen Burgen, Schlössern und Klöstern ist die Rhön reich gesegnet. Beliebte Sehenswürdigkeiten sind beispielsweise das Schloss Landsberg, die Burg Wendelstein und das Kloster Kreuzberg. In der Barockstadt Fulda warten Schloss und Dom auf Ihren Besuch, das Kneipp-Heilbad Gersfeld gilt als erste Adresse für Flieger und Wintersportler und das Städtchen Hünfeld besticht mit Bonifatiuskloster und dem Wasserschloss Mackenzell. Die verträumten Ortschaften der Rhön halten für ihre Gäste aber noch weit mehr bereit. So versprechen die zahlreichen Museen, Theater, Galerien und kulturellen Veranstaltungen neue und interessante Eindrücke.

Ebenso reichhaltig ist das Sport- und Freizeitangebot der Rhönregion: Mini-Golf, Reiterhöfe, Kartbahnen, Bogenschießen, Klettern und Tennis sowie Kanufahren, Ballonfahrten und Flussfahrten stehen Ihnen ebenso zur Auswahl wie der Besuch von Freizeitbädern und Freizeitparks. In den Wintermonaten fühlen sich in die Rhön sogar Wintersportler pudelwohl. Auch gestresste Seelen finden in der Rhön genau das richtige. Gleich acht traditionsreiche Heilbäder machen sich die heilsamen Kräfte der Natur zunutze. Mit Bad Kissingen und Bad Salzungen heißen Sie sogar zwei der schönsten von ganz Deutschland willkommen.

Egal ob Sie in der Thüringischen Rhön, im Naturpark Hessische Rhön oder im Naturpark Bayerische Rhön Ihr Quartier beziehen, in jeder dieser Regionen gibt es für Jung und Alt viel zu entdecken und zu erleben. Weitere spannende Ausflüge führen Sie in die nahe gelegenen Naturlandschaften Thüringer Wald, Spessart, Vogelberg sowie Grabfeldgau.