Regionen » Mittelgebirge » Taunus

Urlaub im Taunus: Städte Kurorte Ausflüge Burgen Schlösser

Taunus

In nordwestlicher Richtung schließt sich nahe der quirligen Großstadt Frankfurt am Main die landschaftliche Idylle des Taunus-Gebirges an. Waldreiche Bergen, tiefe Täler mit blühenden Wiesen und Feldern zeichnen die Taunuslandschaft ebenso aus wie die stillen Seen und verschlungenen Uferlandschaften des Mains und anderer Flüsse und Bäche. Einen herrlichen Ausblick über die abwechslungsreiche Landschaft genießen Sie vom Großen Feldberg, dem höchsten Punkt im Taunus und zugleich einer der beliebtesten Ausflugsziele. Außerdem schlängeln sich mehr als 800 Kilometer lange Wanderpfade durch diese schön anzuschauende Natur und offenbaren herrliche Ansichten auf Burgen und Schlösser.

Städte wie Marburg, Gießen und Wetzlar konnten sich über die Jahrhunderte hinweg ihren mittelalterlichen Charme erhalten. Hier schlendern Sie durch verwinkelte Gassen und bewundern die romantischen Fachwerkfassaden und mittelalterlichen Steinbauten. Marburg an der Lahn besticht mit der Elisabethkirche aus dem 13. Jahrhundert und einem atemberaubenden Ausblick vom Schlossberg. Die Universitätsstadt Gießen empfängt Sie mit ihrem Theater im Jugendstil, dem Neuen Schloss und einem der ältesten Botanischen Gärten Deutschlands. In der ehemaligen Reichsstadt Wetzlar, in der Goethe einst den Stoff für sein Werk „Die Leiden des jungen Werther“ fand, erwarten Sie schließlich der Dom, die Burgruine Kalsmunt sowie zahlreiche Bauten im Stile der Gotik und Renaissance.

Die Metropole Frankfurt am Main trumpft derweil mit aufregenden Shopping-Möglichkeiten und allerlei Sehenswerten wie der Alten Oper, der Kunsthalle Schirn und dem Römerberg auf. Mit Wisbaden entdecken Sie die hessische Landeshauptstadt sowie ein beliebtes Kurbad mit langer Tradition. Weitere renommierte Kureinrichtungen und Kurbäder finden Sie unter anderem in Kronberg, Bad Homburg und Königstein. Alle großen und kleinen Städte wissen um Ihren kulturellen Reichtum und veranstalten das ganze Jahr über unzählige Konzerte, Festivals, Theateraufführungen, Ausstellungen und Lesungen. Zudem genießen Sie in den gemütlichen Restaurants regionale wie internationale Gerichte, während die Cafés Sie mit süßen Köstlichkeiten verwöhnen.

Neben Wander- und Radausflügen erfreuen sich Kanu- und Kajaktouren großer Beliebtheit. Mit Golfen, Tennis, Reiten, Klettern, Bogenschießen sowie Segelfliegen bieten sich Ihnen weitere Möglichkeiten, um auch im Urlaub fit und gesund zu bleiben oder einmal etwas ganz Neues auszuprobieren. Für Wintersportler hält die Taunus von Rodeln über Langlauf bis zu Ski-Abfahrten ebenfalls einige Möglichkeiten bereit.

Für die kleinen Gäste steht vor allem der Freizeitpark Lochmühle mit seinen vielfältigen Attraktionen hoch im Kurs. Badespaß für Jung und Alt versprechen die vielen Natur-, Thermal- und Freizeitbäder im Taunus. Weitere reizvolle Ziele für Ihren Taunus-Urlaub finden Sie in den angrenzenden Ferienregionen Westerwald, Rothaargebirge und Vogelberg.