Regionen » Ostseeküste » Timmendorfer Strand

Ostsee-Urlaub Timmendorfer Strand: Sehenswertes Kultur Freizeit

Timmendorfer Strand

Das Ostseeheilbad Timmendorfer Strand an der schleswig-holsteinigen Küste verspricht allen Jungen und jung Gebliebenen unvergessliche Urlaubstage. Sonne, Strand und Meer laden zum ausgiebigen Sonnenbaden ein und die umliegende Hügellandschaft mit ihren Seen und Feldern will auf Radtouren und Wanderungen entdeckt werden. Eines Ihre Ziele könnte auch die nahe gelegene Brodtner Steilküste sein, von wo aus Sie einen herrlichen Blick über die Lübecker Bucht genießen. 

Für aktive Urlauber hält der Kurort Timmendorfer Strand ein bunt gemischtes Sport- und Freizeitangebot bereit, das garantiert keine Langeweile aufkommen lässt. Probieren Sie doch einmal Surfen, Segeln, Tauchen und Wasserski aus, oder vergnügen Sie sich zu Lande mit Beachvolleyball, Basketball, Badminton, Golf oder Reiten. Kleine Gäste kommen im Seepferdchen Kinder Club voll auf ihre Kosten, wo Piratenspiele, ein Strandzirkus und vieles mehr auf sie warten. Kulturinteressierte können im Ostseebad beinahe jeden Tag klassischen Konzerten, Lesungen, Kunstausstellungen und anregenden Kleinkunstabenden beiwohnen. Und alle Nachtschwärmer unter Ihnen finden in den Szene-Bars, Diskotheken und vor allem im Nautic, dem Nightspot schlecht hin, ihr Revier, wo sie bis zum Sonnenaufgang Cocktails und Musik genießen.

Darüber hinaus weiß der traditionsreiche Kurort, wie er seine Gäste so richtig verwöhnen kann. So versprechen die vielfältigen Wellness- und Beauty-Programme wie etwa Massagen, Thalasso, Ayurveda oder Dampfbäder Entspannung pur und bringen Ihren Körper und Geist wieder in Einklang. Professionelle Behandlung erfahren Sie vor allem im Wellness-Center Timmendorfer Strand, im Kosmetik- und Wellnessinstitut Vitalis sowie in den Wellness-Bereichen einiger Hotels.

Bummeln Sie die neue Kurpromenade mit ihren Brunnen und Wasserspielen entlang, schlendern Sie durch die Geschäfte der Stadt oder verbringen Sie genussreiche Stunden in einem der edlen Cafés und Restaurants. Besuchen Sie die Timmendorfer Windmühle, eine Hollendermühle aus dem Jahr 1846, oder lernen Sie im Sea Life Center die Unterwasserwelt der Ostsee kennen. Der Nachbarort Niendorf wartet mit einem sehenswerten Vogelpark und einem eindrucksvollen Hafen auf Sie. Für ganztägige Ausflüge lohnen sich Abstecher in die Hansestädte Lübeck, Kiel und Hamburg. Und von der Seebrücke Timmendorfer Strand starten täglich Schiffe, die die benachbarten Ostseebäder ansteuern. Gerade die Sieben-Bäder-Kreuzfahrt erfreut sich bei vielen Gästen großer Beliebtheit.