Kultur » Museen » Vita Design Museum

Vitra Design Museum: Design-Geschichte auf der Spur

Sie sind ein Freund von Architektur und modernem Design? Dann ab in den Urlaub – und zwar nach Weil am Rhein. In dem beschaulichen Örtchen befindet sich das Vitra Design Museum, das innerhalb Europas als Vorzeigeobjekt für Design-Museen gilt. Nicht nur die faszinierenden Ausstellungsstücke sind ein Grund für den Museumsbesuch. Wer etwas über Design lernen möchte, ist im Vitra Design Museum genau richtig. Zum Komplex gehören ein großes Archiv, eine Bibliothek, eine eigene Restaurierungswerkstatt sowie Forschungsabteilungen. Das rege Interesse an den Exponaten des Museums führt zu regelmäßigen Wanderausstellungen auf dem gesamten Globus.

Zu den Exponaten des Vitra Design Museums gehört eine umfangreiche Möbeldesign-Sammlung der Moderne, die europaweit einzigartig ist. Experimentelle Entwürfe, industrielle Möbelbauten aus dem 19. Jahrhundert sowie internationale Beiträge aus Italien, Skandinavien oder Amerika zeichnen die Entwicklungslinien der Design-Geschichte detailgetreu nach. Ein Highlight sind mit Sicherheit auch die Werke des US-amerikanischen Architekten Robert Venturi, der ein Stellvertreter des funktionalen Design der Postmoderne ist. Zu den Aufgaben des Museums zählt außerdem die Sammlung zahlreicher Werke, die beispielsweise aus den Nachlässen von Alexander Girard, Anton Lorenz oder Charles Eames hervorgegangen sind.

Das Vitra Design Museum wurde vom Designer und Architekten Frank Owen Gehry gebaut (1989) und ist seitdem eine der berühmtesten Sehenswürdigkeiten von Weil am Rhein. Weitere Bauten des Star-Architekten findet man in der ganzen Welt. Legendär sind beispielsweise das Guggenheim-Museum in Bilbao, aber auch der Gehry-Tower in Hannover.

Vitra Design Museum GmbH
Charles-Eames-Str. 1
D -79576 Weil am Rhein

Weil am Rhein liegt im äußersten Südwesten Deutschlands, im Herzen des Dreiländerecks Deutschland-Frankreich-Schweiz. Was das Städtchen als Urlaubsort auszeichnet, ist die reizvolle Lage am Rhein und die Nähe zum Südschwarzwald. Das Urlaubsklima fällt hier im Sommer beinah mediterran aus und bei der Fahrt durch die nähere Umgebung, entlang der Badischen Weinstraße, stechen einem die Weinbaugebiete nur so ins Auge. Wanderfreunde und Naturliebhaber können die Gebirgsgipfel der Alpen oder Vogesen erobern.