Aktivitäten » Wandern

Wanderparadies Deutschland - Die schönsten Wanderwege entdecken

Altmühltal-Panoramaweg Goldsteig Hermannshöhen Kyffhäuserweg Rennsteig Malerweg Winterberger Hochtour Rheinburgenweg 66-Seen-Wanderweg Rothaarsteig Märchenlandweg Hünenweg Keltenerlebnisweg Schwäbische-Alb-Weg

Das Wandern ist des Müllers Lust? Das Wandern ist eine der beliebtesten Freizeitaktivitäten der Deutschen. Durch schöne satt grüne Täler, über die Höhen der deutschen Mittelgebirge, vorbei an Seen und Wäldern bis hin zu Strandwanderungen an der Ostsee- und Nordsee-Küste – Deutschland ist ein Wanderparadies, das es sich zu entdecken lohnt. Wie die Reise in Deutschland als Wanderurlaub plant, findet in allen vier Himmelsrichtungen reizvolle Ziele. Die einzelnen Urlaubsregionen bieten Natur- und Wanderfreunden zahlreiche Erkundungsgebiete für Ausflüge zu Fuß an. Im Deutschen Wanderverband allein sind mehr als 1350 Gastgeber für Wanderreisende eingetragen. Spazieren auch Sie auf den deutschen Wanderwegen, die sich von der deutschen Küste bis in die Alpenregion erstrecken.

Die malerischen Landschaften Deutschlands in den 16 Bundesländern sind erlebnisreiche Wandergebiete für Aktivurlauber und alle, die Bewegung an frischer Luft lieben. Während man durch deutsche Lande wandelt, begegnet man zugleich interessanten Sehenswürdigkeiten und macht idyllische Ortschaften und historische Städte zum Ausgangspunkt weiterer Naturerkundungen. Wer in Norddeutschland unterwegs ist, sollte eine Wattwanderung nicht auslassen. Das Wattenmeer bietet Wanderern so manche Überraschung feil und erzählt Geschichten von Seefahrern und Meeresbewohnern. In Mitteldeutschland sind es vor allem die Gebirge, die zu abwechslungsreichen Wanderabenteuern einladen. Dabei bieten Wälder und Wiesen auch ungeübten Wanderern Gelegenheit, die Regionen zu entdecken. Weiter südlich lockt das Naturparadies Bayern. Das Bundesland ist für Wanderurlaub geradezu prädestiniert und bietet Aktivurlaubern satt grüne Täler, Feld- und Wiesenlandschaften, Wälder und hohe Gebirgslagen. Zu jeder Wandertour gehört dann eine Rast auf den Almen und Berghütten, wo leckere Speisen auf die Wandergäste warten. Wer sich im Westen Deutschlands vom `Wanderfieber` anstecken lassen möchte, sollte Urlaub in der Eifel und im Saarland auf seine Liste setzen. Die Region an der Grenze zu Frankreich und Luxemburg bietet eine landschaftliche Vielfalt, die man so schnell nicht wieder vergisst.

Egal ob Berge, Wälder, Flusstäler oder Auen – Setzen Sie sich auf Deutschlands Wanderkilometern in Bewegung. Wer dabei auf historischen Pfaden wie dem Kyffhäuserweg, dem Malerweg oder dem Rennsteig wandert, bekommt einen tiefen Einblick in die deutsche Kulturtradition. Spannend sind auch Reisen entlang der Erlebnis-Wanderrouten. Hier empfehlen wir Ihnen den Märchenlandweg sowie den Hünenweg und Keltenerlebnisweg. Wer ganz hoch hinaus möchte, sollte sich für die Winterberger Hochtour entscheiden. Der Altmühltal-Panoramaweg, der Goldsteig und der 66-Seen-Weg zeigen Ihnen besonders schöne Landschaften, die man auf Urlaubsfotos hervorragend festhalten kann. Erkunden Sie Deutschland beim Wandern, wie man es schöner nicht tun könnte. In der Natur können Sie nicht nur Energie tanken und die Knochen wieder in Schwung bringen, sondern entdecken Deutschland als eines der vielseitigsten Wanderländer. Zu den weiteren Wandertouren, die wir Ihnen als eine kleine Auswahl präsentieren möchten, gehören außerdem die Herrmannshöhen, der Rheinburgenweg, der Rothaarsteig und der Schwäbische Alb-Nordrandweg. Einen schönen Wanderurlaub!

REISEZIELE
»Deutschland Reisen
  »Aktivitäten
  »Wandern
    »Altmühltal-Panoramaweg
    »Goldsteig
    »Hermannshöhen
    »Kyffhäuserweg
    »Rennsteig
    »Malerweg
    »Winterberger Hochtour
    »Rheinburgenweg
    »66-Seen-Wanderweg
    »Rothaarsteig
    »Märchenlandweg
    »Hünenweg
    »Keltenerlebnisweg
    »Schwäbische-Alb-Weg