Kultur » Weinanbaugebiete

Weinanbaugebiete in Deutschland - Kurzurlaub für Genießer

Rheinhessen Pfalz Baden Mosel-Saar-Ruwer Würtemberg Franken Nahe Rheingau Mittelrhein Ahr Hessische Bergstraße Saale-Unstrut Sachsen

Edle Weine und einzigartige Rebsorten stehen seit jeher für Genuss und Eleganz. In Deutschland werden rund 100.000 Hektar für den Weinanbau genutzt. Erstklassige Rebflächen befinden sich vor allem im Süden und Südwesten Deutschlands, wo die Weinhänge über weite Strecken an den Flussufern von Main, Mosel oder Rhein für eine malerische Kulisse sorgen. Mit insgesamt 13 klassifizierten Weinanbaugebieten gehört Deutschland im internationalen Vergleich zwar zu den vergleichsweise kleinen Weinproduzenten, stellt aber einige der schönsten Wein-Reiseziele europa- und weltweit.

Der Weinbau lässt sich über viele Jahrhunderte zurückverfolgen. Was bereits im 6. Jahrtausend v. Chr. in West- und Südwestasien begann, entwickelte sich auch in Deutschland zu einem beliebten Anbauprodukt. Rheinhessen und Pfalz gehören zu den größten Weinbaugebieten und machen das Bundesland Rheinland-Pfalz zum echten Weinland. Weit im Westen Deutschlands befindet sich das Anbaugebiet Mosel-Saar-Ruwer, wo ebenso traditionsreiche deutsche Weine hergestellt werden. Baden ist die süddeutsche Heimat des Weines und auch im Norden Deutschlands im Weinbaugebiet Saale-Unstrut gedeihen die Weinreben prächtig. Zu den deutschen Qualitätsweinen gehören international bekannte Spätburgunder und der allseits beliebte Riesling. Durch die Klimabedingungen werden vermehrt Weißweine hergestellt, die sich durch eine fruchtige Note und besondere Leichtigkeit auszeichnen.

Wer in Orten wie Landau (Pfalz) oder Neustadt an der Weinstraße Urlaub macht, kann an wunderschönen Weinfesten teilnehmen und regelmäßige Veranstaltungen wie die Wahl der Deutschen Weinkönigin verfolgen. In der Weinstadt Oppenheim (Rheinhessen) befindet sich das Deutsche Weinbaumuseum, wo die Geschichte des Weins anhand von interessanten Exponaten und einer Reihe von Präsentationen erzählt wird. Zu den 13 Weinanbaugebieten für Qualitätswein in Deutschland kommen weitere 21 Anbaugebiete für Landwein sowie 9 Anbaugebiete für Tafelwein. Dass der Wein ein internationales Kulturgut ist, feiert Deutschland mit der Verleihung des Deutschen Weinkulturpreises.

Reisen Sie durch das Weinland Deutschland! Informationen zu den bekanntesten und größten Weinbaugebieten haben wir für Sie zusammengetragen. Von A wie Ahr über die Weinbau-Riesen in Rheinland-Pfalz, die Hessische Bergstraße und viele mehr bis hin zu W wie Württemberg.

REISEZIELE
»Deutschland Reisen
  »Kultur
  »Weinanbaugebiete
    »Rheinhessen
    »Pfalz
    »Baden
    »Mosel-Saar-Ruwer
    »Würtemberg
    »Franken
    »Nahe
    »Rheingau
    »Mittelrhein
    »Ahr
    »Hessische Bergstraße
    »Saale-Unstrut
    »Sachsen