Aktivitäten » Skigebiete » Westerwald

Skiurlaub im Westerwald - die schönsten Reiseziele

Der Westerwald gehört zu den Mittelgebirgen Deutschlands, in denen man weniger Wintersportmöglichkeiten vermutet als tatsächlich vorhanden sind. Wer hätte gedacht, dass die Luftkurorte und Erholungszentren des Westerwaldes auch für Wintersportfans beste Bedingungen bieten? Weite Teile des rechtsrheinischen Mittelgebirges bieten im Winter spannende Reiseerlebnisse. Ob Ski fahren, Snowboarden oder Schlitten fahren – der Westerwald schafft beste Rahmenbedingungen für einen attraktiven Familienurlaub im Schnee.

Der Westerwald erstreckt sich über Rheinland-Pfalz, Nordrhein-Westfalen und Hessen. In diesen Bundesländern befinden sich auch interessante Urlaubsorte, die besonders im Winter mit einem bunten Urlaubsprogramm locken. Äußerst bekannt ist die Westerwald-Loipe. Auf einer Strecke von 35 Kilometern können Ski-Langläufer den verschneiten Westerwald für sich erobern. Geradezu paradiesisch sind auch die Wintersportbedingungen in Bad Marienberg, Daaden, Driedorf oder Westerburg. Bereits vor der Tür der Hotels und Pensionen können Winterurlauber die ersten Freizeitmöglichkeiten im Schnee genießen. Die sichersten Wintersportbedingungen bietet der hessische Westerwald. Hier sorgen Höhen von bis zu 650 Metern für ausreichend Schnee auf Pisten und Loipen.

Für ein umfassend familienfreundliches Freizeitprogramm sorgen neben den unterschiedlichsten Langlaufloipen im Westerwald auch erlebnisreiche Abfahrten für Skifahrer, Snowboarder und Rodler. Das Skigebiet Höllkopf (Driedorf) bietet bereits den jüngsten Skihasen die Möglichkeit, auf Pisten zu trainieren. Die nicht allzu schweren Abfahrten kann man mit den Eltern testen oder in der ortsansässigen Ski- und Snowboardschule den richtigen Fahrstil üben. Die Ski-Ranch Roth ist ein weiteres Wintersportgebiet, das so einige Highlights bietet. Nachtschwärmer können hier bei Flutlicht bis 22 Uhr die Pisten unsicher machen. Für passionierte Skifahrer empfiehlt sich ein Aufenthalt in Bad Marienberg. Hier kann man zwischen einer anspruchsvolleren Steilabfahrt auf 300 Meter Länge und einer gut 50 Meter längeren Familienabfahrt wählen.

Für Langlauf bietet sich der Westerwald ideal an. Deshalb findet man in allen Skigebieten des Mittelgebirges gespurte Loipen. Besonders empfehlenswert sich jedoch die Langlaufstrecken in Driedorf-Roth und Breitscheid. Für welchen Wintersport Ihr Herz auch schlägt – der Westerwald bleibt ein Winterurlaubsziel mit vielen Überraschungen.